Aktuelles - alle Storys

Aktuelles

Storys

„Bürgermeister können Teil der Lösung sein“

In unserem Interview spricht Bürgermeisterin Yvonne Aki-Sawyerr über Verlust als zentrales Thema in Migrationsdebatten.

Weiterlesen

Die Menschen eint mehr, als sie trennt

Anlässlich ihres 75. Geburtstags nutzen die Vereinten Nationen die Gelegenheit und riefen Menschen aus aller Welt zu einem Dialog auf: Welche Entwicklungen sind für unsere Zukunft entscheidend?

Weiterlesen

Die Kraft von Bildung

Für Jeremias Thiel spielt Bildung eine wichtige Rolle in seinem Leben. Er spricht darüber, warum das so ist.

Weiterlesen

Unsere Erde im Wandel

Wie es um die Zukunft unseres Planeten steht, diskutierten Wissenschaftler in der digitalen Ausgabe des Festivals Silbersalz.

Weiterlesen

Gut versorgt vor Ort

Ein Besuch im innovativen PORT-Zentrum in Hohenstein zeigt, dass die Gesundheitsversorgung auch in der Region aus einer Hand gelingen kann. 

Weiterlesen

Stadt und Land: Wie kann Integration funktionieren?

Die Studie „Zwei Welten?“ untersucht kommunale Integrationspolitik in beinahe 100 deutschen Gemeinden. Zwei davon stellen wir vor.

Weiterlesen

Die digitale Wahlkampfindustrie

Kampagnen in den sozialen Medien nutzen maßgeschneiderte Werkzeuge. Ein Blick in den Werkzeugkasten – und auf die Folgen für die Demokratie.

Weiterlesen

Für Frieden und Menschenrechte

Vor 75 Jahren unterzeichneten 50 Staaten die Charta der Vereinten Nationen. Zum Jubiläum startet die Organisation den weltweit größten Dialog über unsere Zukunft.

Weiterlesen

Digitale Ungleichheit gemeinsam überwinden

Mut zu neuem Denken – das fordert die IT-Wissenschaftlerin Catherine Mulligan, um die Ungleichheit im digitalen Raum abzubauen.

Weiterlesen

Digitales Lernen: Schulen in Corona-Zeiten

Von heute auf morgen hieß es: digitaler Unterricht von zu Hause. Eine Herkulesaufgabe. Über Schwierigkeiten und Chancen des digitalen Lernens.

Weiterlesen
Dossier

Wie verändert die Digitalisierung unser Leben?

Die Auswirkungen der Digitalisierung auf unser Leben sind höchst ambivalent. Ob sich eher die Chancen verwirklichen oder die Risiken, liegt in unserer Hand.

Weiterlesen

Undercover bei Extremisten

Erst virtuell, dann auch im realen Leben: Die Extremismusforscherin Julia Ebner erkundet unter verschiedenen Identitäten rechtsextreme Online-Gruppierungen.

Weiterlesen

Mit Fakten gegen historische Fake News

Unwahrheiten verbreiten sich im Netz rasant. Der Historiker Theo Müller stellt sich ihnen mit dem Projekt GeschichtsCheck.de entgegen.

Weiterlesen

Die Post-Corona-Revolution

Ein Essay über das gewaltige Veränderungspotenzial der Corona-Pandemie von Daniel Hamilton, Politikprofessor der Johns Hopkins University und Fellow an der Robert Bosch Academy in Berlin.

Weiterlesen

Kultur zwischen Nil und Oase

Im Rahmen des Programms „Robert Bosch Kulturmanager in der arabischen Welt“ organisierten Stipendiaten Kulturprojekte in ägyptischen Provinzen. Vier Kulturmanagerinnen berichten uns von ihren Abenteuern.

Weiterlesen

Eine Chance für die Wissenschaft

Während der Corona-Pandemie sind alle Augen auf die Wissenschaft gerichtet. Keine politische Entscheidung fällt ohne die Experten. Warum die Krise eine Chance für die Wissenschaft ist, erläutert Mike S. Schäfer.

Weiterlesen

Fünfzehn Schulen für den Deutschen Schulpreis 2020 nominiert

Die Finalisten des Deutschen Schulpreises 2020 stehen fest: Sie dürfen sich Hoffnung auf den Hauptpreis machen.

Weiterlesen

Digital trifft sozial

Digitalisierung spielt auch in gemeinnützigen Organisationen eine immer wichtigere Rolle. Wir zeigen drei Beispiele aus unserer Förderinitiative "DigitalDabei!".

Weiterlesen

Perspektiven einer Flucht

Zwei syrische Filmemacher dokumentieren die Flucht nach Europa - und erzählen vom aufwühlenden Prozess hinter ihrem Film „Purple Sea“.

Weiterlesen

„Terroristen mögen keinen Strom“

Wie geht Mali mit dem Klimawandel um? Ein Interview mit Hussein Nafo, Sonderberater des malischen Präsidenten, über Friedensprozesse und Nachhaltigkeit.

Weiterlesen