Startseite

Wasserknappheit im Libanon

Kann eine 1.500 Jahre alte Methode den Frieden im Zeitalter des Klimawandels sichern?

Diego Ibarro Sanchez
Repräsentative Umfrage

Deutschlands Schulen leiden unter Fachkräftemangel

Personalmangel ist der aktuellen Umfrage des Deutschen Schulbarometers zufolge die mit Abstand größte Herausforderung der...
Bilanz 2022

Robert Bosch Stiftung setzt Engagement für Ukraine fort

Im vergangenen Jahr hat die Stiftung ein Sonderbudget für die Ukraine zur Verfügung gestellt, das in 2023 fortgesetzt wird.
Psychosoziale Versorgung von Schüler:innen

„Kinder und Jugendliche mit ihren Problemen nicht allein lassen“

Das neue Forschungsprojekt „Monitor Bildung und psychische Gesundheit (BiPsy-Monitor)“ liefert Daten zur psychosozialen Versorgung...
Landwirtschaft und Klimawandel

„Wir werden deutlich weniger tierische Produkte essen müssen“

Wie die Klimakrise die Landwirtschaft verändern wird, und wieso es dabei keine Verlierer geben muss, erklärt die Doppelspitze des von...

Die Stiftung

Die Robert Bosch Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Europa. Mit unserer Arbeit folgen wir seit fast 60 Jahren dem Vermächtnis von Robert Bosch und setzen sein soziales und gesellschaftliches Engagement in zeitgemäßer Form fort.

1964

Gründung

2,2Milliarden Euro

Fördergelder für gemeinnützige Arbeit seit 1964

149Millionen Euro

Förderung 2022 (vorläufige Zahl)

Fördergebiete

Gesundheit

Bildung

Globale Fragen

Publikationen

Wissenschafts­barometer 2022

Eine repräsentative Bevölkerungsumfrage
Weiterlesen

Exploring Worldwide Democratic Innovations

Eine Reihe von Fallstudien aus Afrika, Asien und Lateinamerika
Weiterlesen

Unterricht besser machen

Die nominierten Schulen des Deutschen Schulpreises 2022
Weiterlesen