Bürgergesellschaft

Einwanderungsgesellschaft

Wie kann gutes Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft gestaltet und die Integration gefördert werden?

Lernen Sie unsere Projekte kennen

Einwanderungsgesellschaft

Islamberatungen in Baden-Württemberg und Bayern

Wir unterstützen Islamberatungen, die als Brückenbauer islambezogene Kompetenzen in Kommunen...

Weiterlesen
Einwanderungsgesellschaft

Land.Zuhause.Zukunft

Wir fördern innovative und zukunftsfähige Ansätze für die Integration und Teilhabe von Neuzuwanderern in ländlichen Räumen.

Weiterlesen
Einwanderungsgesellschaft

Integration neu denken

Wir stärken zivilgesellschaftliche und kommunale Akteure in ihrem Engagement für und mit Flüchtlingen und Neuzuwanderern, um Begegnungen auf Augenhöhe und Teilhabe vor Ort zu ermöglichen.

Weiterlesen
Einwanderungsgesellschaft

Culture Coaches

Wir fördern die Ausbildung von Integrationsexperten, die mit verschiedenen Kulturen vertraut sind und als kundige Mittler zwischen Aufnahmegesellschaft und Flüchtlingen handeln. Die Culture Coaches schaffen gegenseitiges...

Weiterlesen
Einwanderungsgesellschaft

Muslimische Frauen für mehr Teilhabe

Wir unterstützen muslimische Frauen, Zugangsbarrieren zum Arbeitsmarkt zu überwinden und so...

Weiterlesen

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren

Migration

European Programme for Integration and Migration

Gemeinsam mit neun weiteren europäischen Stiftungen fördern wir ausgewählte europäische und...

Weiterlesen
  • Förderanfragen, die sich vorrangig mit internationaler Migration beschäftigen, richten Sie bitte an unser Team Migration im Fördergebiet Internationale Verständigung und Kooperation.
  • Einzelpersonen können nur im Rahmen projektspezifischer Ausschreibungen gefördert werden. Dies gilt auch für individuelle Promotionsvorhaben oder sonstige Stipendien. Bitte schauen Sie unter unseren aktuellen Ausschreibungen, ob etwas Passendes für Sie dabei ist.  
  • Humanitäre Hilfe ist ein wichtiger Ansatz zur Linderung akuter Notsituationen und bedarf einer speziellen Expertise. Unser strategischer Fokus richtet sich jedoch auf die gesamtgesellschaftliche Gestaltung der Einwanderungsgesellschaft, daher bitten wir Sie, von Anfragen im Bereich der akuten Nothilfe abzusehen.
  • Kosten für Materialanschaffungen oder Infrastrukturprojekte können unsererseits leider auch nicht übernommen werden.

Ihre Ansprechpartnerin

Kira Alber
Teamassistentin
Tel.0711 46084-367
E-Mail an Kira Alber