„Sei Mensch und ehre Menschenwürde“

Was Robert Bosch zu seiner Zeit hervorhob, ist heute die Basis unseres Zusammenlebens: Das Grundgesetz stellt die „unantastbare Würde“ aller Menschen an erste Stelle. Zum 70. Jubiläum des Grundgesetzes haben wir deshalb gefragt: Was bedeutet „Würde“ den Menschen, mit denen wir als Stiftung zusammenarbeiten und deren Engagement für unsere Gesellschaft wir fördern?

Robert Bosch Stiftung | Mai 2019

Das Magazin: "Würde" (01/2019)

Menschen haben Würde. Immer. Ohne Voraussetzung. Artikel 1 des deutschen Grundgesetzes garantiert seit 70 Jahren...

Menschenwürde - eine Frage der kulturellen Perspektive?


„Sei Mensch und ehre Menschenwürde.“

Robert Bosch, 1920