Einblicke

A Global System in Flux

Ein globales System im Wandel - Wie ein systemischer Ansatz lokal geführte Friedensförderung stärken...

In Kürze

Worum es geht

Die Robert Bosch Stiftung unterstützt wichtige und einflussreiche Akteur:innen wie Conducive Space for Peace (CSP), die unsere Überzeugung teilen, dass die Verantwortung für die Schaffung von nachhaltigem Frieden den betroffenen Akteur:innen selbst übertragen werden sollte. Wir möchten so den Gestaltungs- und Entscheidungsfreiraum und die Handlungsfähigkeit lokaler Akteur:innen in von Konflikten betroffenen Regionen stärken. CSP strebt die Transformation der internationalen Friedensförderung an, um lokal geführten Initiativen Vorrang zu geben und Strukturen, Einstellungen, Praktiken und Prozesse der Zusammenarbeit zwischen internationalen und lokalen Akteur:innen, die sich für die Förderung von nachhaltigem Frieden einsetzen, zu verändern. Die Robert Bosch Stiftung unterstützt CSP mit einer mehrjährigen institutionellen Förderung, um Veränderungen in der internationalen Friedensförderung anzustoßen. Darüber hinaus werden wir Erfahrungen und Erkenntnisse austauschen sowie passende Anknüpfungspunkte suchen, um die Wirkung unserer beiden Organisationen zu erhöhen. 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Miriam Brandner
Senior Projektmanagerin
Tel.0711 46084-515
E-Mail an Miriam Brandner
Mie Roesdahl
Director
Conducive Space for Peace
E-Mail an Mie Roesdahl