In Kürze

Über das Projekt

Der Mixed Migration Review ist der jährliche Bericht des Mixed Migration Centre und bietet eine detaillierte und kritische Analyse gemischter Wanderungsbewegungen vor dem Hintergrund des gegenwärtigen internationalen Schutzsystems. Der Bericht stützt sich auf eine große Datenlage und verfolgt das Ziel, zu einem evidenzbasierten und differenzierten Verständnis von gemischten Wanderungsbewegungen beizutragen. Der Themenschwerpunkt des Berichts 2020 liegt auf urbaner Migration und Städten als wichtigen Zielorten von binnen- und internationaler Migration. Dabei werden Themen wie der Zugang zu Rechten und Dienstleistungen, Gesundheit angesichts von Covid-19, und der Einfluss des Klimawandels auf Migranten und Geflüchtete in Städten analysiert. Der Bericht beleuchtet zudem verschiedene globale und regionale Prozesse, die das lokale Migrationsmanagement beeinflussen und fragt, welche aktive Rolle Städte darin einnehmen können.

Ihr Ansprechpartner

Christian Strob
Senior Projektmanager
Tel.030 220025-342
E-Mail an Christian Strob