In Kürze

Über das Projekt

Eine fest verankerte gelebte demokratische Kultur ist das Fundament für die Legitimität der Demokratie. Diese muss auch über Deutschland hinaus gestärkt werden. In einer ca. einjährigen, ko-kreativen Inkubationsphase mit dem Titel ANSTOSS DEMOKRATIE wurden erste Schritte für eine dezentrale Plattform von Akteur:innen aus Politik, Zivilgesellschaft, Medien, Wirtschaft und Wissenschaft in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) gelegt, um Synergien zur Stärkung der demokratischen Kultur zu schaffen. Die Gruppe der Initiator:innen umfasst neben der Robert Bosch Stiftung, die Stiftung Mercator Deutschland, die Stiftung Mercator Schweiz, die ERSTE Stiftung und das Europäische Forum Alpbach. Das International Alumni Center koordiniert die Inkubationsphase. Im nächsten Schritt soll ANSTOSS Demokratie in eine dreijährige Aufbauphase überführt werden.

Ihr Ansprechpartner

Vinzenz Himmighofen
Koordinator Bosch Alumni Network
International Alumni Center
Tel.030 288 85 80 12
E-Mail an Vinzenz Himmighofen

Kontakt in der Stiftung

Elena Jung
Projektmanagerin
Tel.030 220025-343
E-Mail an Elena Jung