Einstieg für Studierende

Sie studieren und sind auf der Suche nach einer praktischen Erfahrung für Ihr späteres Berufsleben? Dann steigen Sie bei uns als Werkstudent ein.

Einstiegsmöglichkeiten für Studenten.
Michael Fuchs

Werkstudent

Studenten der Geistes-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften haben bei uns die Möglichkeit, sowohl an unserem Standort in Stuttgart als auch an unserem Standort in Berlin erste berufspraktische Erfahrungen zu sammeln. Insgesamt bieten wir für jeden Bereich der Stiftung (Themenbereiche, Zentralbereich, Kommunikation, Personal, Veranstaltungsmanagement) zwei bis drei Werkstudentenstellen mit einem Stundenumfang von jeweils zehn Stunden pro Woche. Die Stellen schreiben wir jeweils nach Bedarf aus.

Die wichtigsten Informationen für Werkstudenten im Überblick

  •  10 Stunden; Erhöhung der Arbeitszeit (in den Semesterferien) möglich
  • flexibel, je nach Studienplan

Bearbeitung organisatorischer Aufgaben, z. B.

  • Adresspflege
  • Erfassung von Anträgen und Anfragen
  • Publikationsversand
  • Mitarbeit bei der Veranstaltungsorganisation
  • Terminverfolgung
  • Erstellung und Versand von Serienbriefen
  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung der Hochschule
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Idealerweise bereits berufliche Erfahrungen in Form von Praktika
  • Teamgeist, Sorgfalt sowie eine strukturierte Arbeitsweise und flexibles Denken
  • Sinnhafte, interessante und langfristig angelegte Tätigkeit in einer der größten Stiftungen in Deutschland
  • Wertvolle Einblicke in die Stiftungsarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten und eine angemessene Bezahlung

Ihre Ansprechpartnerin

Kristina Wuckert
Fachreferentin
Tel.0711 46084-681
E-Mail an Kristina Wuckert
Einstiegsmöglichkeiten für Studenten.
Michael Fuchs

Abschlussarbeiten

Sie sind Student der Geistes-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften und planen Ihren Abschluss? Dann haben Sie die Möglichkeit, an unserem Hauptsitz in Stuttgart eine praxisorientierte Abschlussarbeit (Bachelor, M. A., Master) im Zentralbereich oder innerhalb eines Projektes zu schreiben.

Die wichtigsten Informationen zu Abschlussarbeiten im Überblick

Voraussetzungen ist eine mindestens einjährige Werkstudententätigkeit in unserem Hause und ein klarer Stiftungsbezug des Themas Ihrer Abschlussarbeit.

  • Engagement und flexibles Denken
  • Teamgeist und hohe Sozialkompetenz
  • Interesse an gesellschaftlichen sowie (inter-)kulturellen Fragestellungen
  • Gezielte Themenentwicklung gemeinsam mit uns und Ihrer Hochschule
  • Qualifizierte Unterstützung durch persönliche Betreuer
  • Wertvolle Chancen zur beruflichen Orientierung sowie zum Aufbau eines professionellen Netzwerkes
  • Anschließende Übernahme ist bei Erfüllung aller nötigen Voraussetzungen grundsätzlich möglich

Ihre Ansprechpartnerin

Kristina Wuckert
Fachreferentin
Tel.0711 46084-681
E-Mail an Kristina Wuckert