Video

In der Schule über Krieg reden

Text
Robert Bosch Stiftung

Der Krieg in der Ukraine stellt Lehrkräfte vor Fragen und Herausforderungen: Wie können sie Kindern die Ängste nehmen? Sollen sie neutral bleiben? Wie können sie mit Konflikten zwischen Schüler:innen russischer und ukrainischer Herkunft umgehen? Und welche Rolle spielen die sozialen Medien? Im Online-Panel „Über Krieg reden“ hat die Robert Bosch Stiftung Lehrer:innen die Möglichkeit gegeben, ihre Fragen zum Umgang mit der aktuellen Situation an Expert:innen aus den Bereichen Kinder- und Jugendpsychologie, Schulpraxis und Journalismus zu stellen. Sehen Sie hier den Mitschnitt der Veranstaltung.

09. März 2022
Das Online-Panel "Über Krieg reden" wurde auf dem Campus des Deutschen Schulpreises veranstaltet

Weitere Veranstaltungen aus dem Fördergebiet Bildung finden Sie auf dem Campus des Deutschen Schulpreises 

Zur Website des Deutschen Schulpreises