Einblicke

Pilotprojekt für Kita-Fachkräfte aus dem Ausland: Teilnehmerinnen berichten

Anerkennung im Ausland erworbener beruflicher Abschlüsse in der Frühpädagogik

Potential- und Bedarfsanalyse (12/2016 – 05/2017). Die Studie erfasst das Potential an Fachkräften mit...

Pilotprojekt für zugewanderte Kita-Fachkräfte

In Kürze

Über das Projekt

In Kitas gehört eine wachsende kulturelle Vielfalt längst zum Alltag. Zumindest auf Seiten der Kinder und ihrer Eltern. Anders sieht es bei den pädagogischen Fachkräften aus. Nur wenige haben selbst einen Migrationshintergrund.

Aber die Vielfalt innerhalb unserer Gesellschaft soll sich auch in Kita-Teams widerspiegeln. Mit ihrem Pilotprojekt „Vielfalt willkommen“ begegnet die Robert Bosch Stiftung dieser Herausforderung. Sie spricht gezielt zugewanderte Fachkräfte an, die in ihrem Herkunftsland bereits einen pädagogischen Beruf erlernt haben. Sie werden bei der Anerkennung ihrer Abschlüsse unterstützt und auf die Arbeit in einer Kita in Deutschland vorbereitet. Parallel dazu sieht das Projekt Angebote für  interessierte Kitas vor – vor allem Maßnahmen zur Teamentwicklung. Aus dieser ganzheitlichen Qualifizierung und Begleitung bis in den gelingenden Alltag hinein erhält „Vielfalt willkommen“ sein innovatives Moment.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Sibylle Sock-Schweitzer
Regionen Esslingen/Stuttgart
BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH
Martinstraße 42-44
73728 Esslingen
Tel.0711 310574-12
E-Mail an Sibylle Sock-Schweitzer
Jutta Mpock
Regionen Pforzheim/Karlsruhe
BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH
Benckiserstraße 27
75172 Pforzheim
Tel.07231 28097-88
E-Mail an Jutta Mpock
Lisa Klopiec
Projektmanagerin
Tel.0711 46084-156
E-Mail an Lisa Klopiec