In Kürze

Über das Projekt

Bislang fehlen konkrete Ansätze und Strategien, die die Kohärenz der Politikfelder in Bezug auf Migration praktisch umsetzbar machen und es gibt mehr Fragen als Antworten. Welche Werkzeuge haben die unterschiedlichen Politikfelder für eine koordinierte Migrationspolitik, sowohl auf nationaler als auch auf EU Ebene?

Die Migration Strategy Group Internationale Kooperation und Zusammenarbeit hat sich in einer ersten Runde von 2016 bis 2017 relevanten Fragen von Politikkohärenz in der deutschen Migrationsaußenpolitik gestellt und mögliche Lösungsansätze diskutiert und erarbeitet.

In der MSG kommen zentrale Akteure der Politik und Entscheidungsträger aus dem privaten wie öffentlichen Sektor zusammen, um im offenen Austausch ein gemeinsames Verständnis gelingender Migrationspolitik zu entwickeln und gemeinsam "lessons learned" aus konkreten Praxisbeispielen zu reflektieren.

Ihre Ansprechpartnerin

Astrid Ziebarth
The German Marshall Fund of the United States
Tel030 28881342
E-Mail an Astrid Ziebarth

Kontakt in der Stiftung

Raphaela Schweiger
Senior Projektmanagerin
Tel0711 46084-678
E-Mail an Raphaela Schweiger