2 3 aller Analphabeten weltweit sind weiblich Welt aus dem Gleichgewicht Globale Phänomene wie Klimawandel Konflikte Migration und Ungleichheit haben Dimensionen erreicht die internationale Antworten erfordern Fakten Um müssen die weltweiten CO2 Emmissionen bis 2030 reduziert werden und bis 2050 auf Null sinken damit die Klima erwärmung 1 5 C nicht überschreitet Im Vergleich zu 2010 200 Millionen Menschen so die verbreitetste Schät zung werden bis 2050 allein aufgrund des Klimawandels ihren Heimatort verlassen und innerhalb oder außerhalb ihres Landes Schutz suchen Diese Schätzungen variieren je nach Szenario von 25 Millionen bis 1 Milliarde 1 3 aller Konflikte sind Bür gerkriege in denen Drittstaaten mit Truppen involviert sind Solche Konflikte sind länger gewalttätiger und schwie riger zu lösen als alle anderen 415 Teile pro Million ppm betrug im Mai 2019 die gemessene CO2 Konzentration am Mauna Loa Observatorium in Hawaii Dies ist der höchste Kohlendioxidgehalt in der Erdatmosphäre seit drei Millionen Jahren 162 bewaffnete Konflikte gab es 2018 weltweit Das ist ein Anstieg von 54 gegenüber 2008 3 5 der Weltbevölkerung sind internationale Migranten Das schließt Flüchtlinge ein aber auch Arbeits migranten Auslandsstudenten und andere Menschen mit einem ausländischen Geburtsort 45 6 Q ue lle n T he W or ld s W om en 2 01 5 T re nd s an d St at is tic s by U ni te d N at io ns S ta tis tic s D iv is io n U N D ES A In te rn at io na l M ig ra nt S to ck 2 01 9 K ey M es sa ge s P R IO C on fli ct T re nd s 20 17 I ns tit ut e fo r E co no m ic s P ea ce G lo ba l P ea ce In de x 20 19 M W ill ei t A G an op ol sk i R C al ov V B ro vk in M id P le is to ce ne tr an si tio n in g la ci al c yc le s ex pl ai ne d by d ec lin in g C O 2 an d re go lit h re m ov al in S ci en ce A dv an ce s V ol 5 n o 4 0 3 04 2 01 9 h tt ps r es ea rc h no aa g ov a rt ic le A rt M ID 5 87 A rt ic le ID 2 46 1 C ar bo n di ox id e le ve ls h it re co rd p ea k in M ay 2 6 08 2 01 9 E de nh of er 2 01 7 S 1 3 IP C C S pe ci al R ep or t o n G lo ba l W ar m in g of 1 5 C S um m ar y fo r P ol ic ym ak er s 2 01 8

Vorschau RBS 2019-02 DE Seite 6
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.