Wissenschaft braucht YouTube Wissenschaft einem möglichst brei ten Publikum zugänglich zu ma chen vor allem jungen Menschen Bei diesem Anliegen setzt die Robert Bosch Stiftung auch auf YouTube In einer Kampagne zum Earth Over shoot Day brachte die Stiftung ge meinsam mit dem WWF YouTuber und Wissenschaftler zusammen Es entstand eine Video Reihe rund um das Thema Nachhaltigkeit So landen wichtige Fakten dort wo sich viele Jugendliche informieren Schule aus der Perspektive von Eltern Die große Mehrheit der Eltern ist zufrieden mit der Schule ihres Kindes Das zei gen die Ergebnisse des Deutschen Schulbarometers einer repräsentativen Be fragung der Robert Bosch Stiftung in Kooperation mit der ZEIT zu den Themen Bildung und Schule Gleichzeitig glaubt nicht einmal die Hälfte der 1 011 be fragten Eltern dass die Schule ihre Kinder ausreichend auf das Leben nach der Schule vorbereitet Ein weiteres Ergebnis des Schulbarometers Mehr als die Hälfte der Eltern hilft den Kindern regelmäßig mehrere Stunden wöchentlich bei den Hausaufgaben oder der Vorbereitung auf Referate und Klassenarbei ten Dagmar Wolf Leiterin des Bereichs Bildung der Robert Bosch Stiftung sieht dieses Ergebnis kritisch Der Bildungserfolg von Kindern darf nicht von der re gelmäßigen Unterstützung der Eltern abhängen Lehrer sollten ihre Haltung und ihren Unterricht entsprechend verändern damit Kinder von Beginn der Schullaufbahn an gleiche Bildungschancen haben so Wolf Durch das Schulba rometer soll die Perspektive von Eltern in der öffentlichen Debatte über die Qua lität und Zukunft von Schule eine größere Sichtbarkeit bekommen Nachrichten aus unserer Stiftung Über Lernen auf YouTube und in der Schule ein Gesundheitszentrum und den digitalen Wandel Kurz notiert40 Robert Bosch Stiftung Fo to s R ob er t B os ch S tif un g G et ty Im ag es U N P ho to B es tim ag e S ve n W eb er

Vorschau RBS 2019-02 DE Seite 40
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.