Sorry, the english version of this page is currently not available.


Senior Projektmanager (m/w/div.) für das Thema Partnerschaften mit Think Tanks


Berlin - Mitte


Berufserfahrene


Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Die Robert Bosch Stiftung GmbH wurde 1964 gegründet und gehört zu den großen, unternehmensverbundenen Stiftungen in Europa. Sie arbeitet in den Fördergebieten Gesundheit, Bildung und Globale Fragen. Mit ihrer gemeinnützigen Tätigkeit trägt sie zur Entwicklung tragfähiger Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen bei. Dazu setzt sie eigene Projekte um, geht Allianzen mit Partner:innen ein und fördert Initiativen Dritter. Die Robert Bosch Stiftung GmbH bekennt sich zu den Werten und dem Vorbild ihres Stifters, Robert Bosch, und setzt dessen philanthropisches Wirken zeitgemäß fort.

Stellenbeschreibung

Für die Unterstützung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Senior Projektmanager (m/w/div.) für das Thema Partnerschaften mit Think Tanks

Der Themenbereich „Strategische Partnerschaften und Robert Bosch Academy“ bündelt die Robert Bosch Academy, die strategische Zusammenarbeit der Stiftung mit Think Tanks und die Zusammenarbeit mit politischen Zielgruppen. Er arbeitet fördergebietsübergreifend und im engen Austausch mit allen Bereichen an beiden Standorten (Stuttgart und Berlin) der Stiftung.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Planung und Betreuung von langfristigen strategischen Partnerschaften mit internationalen Think Tanks
  • Verantwortung für den Wissenstransfer und engen Austausch zwischen den Themenbereichen der Stiftung und den Think Tank Partner:innen
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Studien und anderen begleitenden Maßnahmen
  • Analyse von globalen Trends innerhalb des Think Tank Sektors und die Auswertung der Relevanz für Arbeit der Stiftung
  • Repräsentation der Robert Bosch Stiftung nach außen
  • Beratung der Themenbereiche zu politischen Trends und Wissenstranfer an Entscheidungsträger:innen

Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, möglichst mit Auslandserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Wissenschaft, Politikberatung, Think Tanks oder öffentlichen Verwaltung
  • Erstes Netzwerk in der internationalen Think Tank Landschaft
  • Regionalkenntnisse im Globalen Süden bzw. Afrika sind von Vorteil
  • Interkulturelle Kompetenz und Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen verschiedener Kulturen
  • Ausgeprägtes Interesse an den Themen der Robert Bosch Stiftung
  • Ausgeprägte Team‑ und Kooperationsfähigkeit
  • Souveränes Auftreten und hervorragende Umgangsformen
  • Verständnis für verwaltungsbezogenes Arbeiten
  • Sehr gutes schriftliches und mündliches Formulierungsvermögen auf Deutsch und Englisch, sowie Verhandlungssicheres Französisch (weitere Fremdsprachen von Vorteil)

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie sich leistungsorientiert und mit hohem persönlichem Einsatz dieser Aufgabe widmen wollen, bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team. Wir bieten attraktive Rahmenbedingungen und Zusatzleistungen und unterstützen Sie mit umfangreichen Weiterbildungsangeboten.

Die Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Entfristung der Stelle nach Ablauf der zwei Jahre wird angestrebt. Der Arbeitsort ist Berlin.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 12.10.2022 über unser Online-Bewerbungsportal. Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie, uns Ihre Bewerbung ausschließlich über das Bewerbungsportal zukommen zu lassen.

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen folgende Dokumente hinzu:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Ausbildungs-/Hochschulzeugnisse
  • Zeugnisse/Nachweise über bisherige praktische Tätigkeiten 

Auf unserer Homepage www.bosch-stiftung.de finden Sie auch alle weiteren Informationen zu unserer Tätigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Unsere Angebote

Individuelle Einarbeitung
Interkulturelle Teamarbeit
Weiterbildung
Gesundheitsbetreuung
Gute ÖPNV-Anbindung

Ihre Ansprechpartnerin

Josefina Franco-Pérez
Director
Phone+49 711 46084-680
e-mail to Josefina Franco-Pérez