Sorry, the english version of this page is currently not available.


Teamleitung (m/w/div.) für das Team Digitale Kommunikation und Storytelling


Stuttgart - Ost


Berufserfahrene


Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Die Robert Bosch Stiftung GmbH wurde 1964 gegründet und gehört zu den großen, unternehmensverbundenen Stiftungen in Europa. Sie arbeitet in den Fördergebieten Gesundheit, Bildung und Globale Fragen. Mit ihrer gemeinnützigen Tätigkeit trägt sie zur Entwicklung tragfähiger Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen bei. Dazu setzt sie eigene Projekte um, geht Allianzen mit Partner:innen ein und fördert Initiativen Dritter. Die Robert Bosch Stiftung GmbH bekennt sich zu den Werten und dem Vorbild ihres Stifters, Robert Bosch, und setzt dessen philanthropisches Wirken zeitgemäß fort.

Stellenbeschreibung

Für unseren Bereich Kommunikation suchen wir zum 01.08.2022 in Stuttgart eine

Teamleitung (m/w/div.) für das Team Digitale Kommunikation und Storytelling

Der Bereich Kommunikation trägt durch eine proaktive und transparente Medien- und Öffentlichkeitsarbeit dazu bei, dass die Stiftung mit ihren Aktivitäten sichtbar wird und ihre Wirkungsziele noch besser erreicht. Der Bereich Kommunikation ist für die interne und externe Kommunikation der Stiftung zuständig, informiert über die Verwendung der Stiftungsmittel, berät die Geschäftsführung im Reputations- und Issue Management sowie bei der CEO-Positionierung.

Die Kommunikation arbeitet fördergebietsübergreifend und im engen Austausch mit allen Bereichen an beiden Standorten der Stiftung.

Für das Team „Digitale Kommunikation und Storytelling“, das für die Onlinekommunikation (inkl. Website, Newsletter, Social Media-Kanäle, Onlinemagazin sowie Corporate Influencer-Programm) der Stiftung und die Governance der Onlineaktivitäten der Stiftungstöchter zuständig ist, suchen wir eine Teamleitung.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des standortübergreifenden Teams Digitale Kommunikation und Storytelling inklusive Personalauswahl und ‑entwicklung sowie Budgetplanung und -controlling
  • Umsetzung und konsequente Weiterentwicklung der digitalen Kommunikation der Stiftung inkl. Evaluation der relevanten KPIs
  • Gestaltung der Querschnittsaufgaben des Teams in Zusammenarbeit mit allen Fördergebieten und Querschnittsbereichen (Beratung, strategische Planung, Wissenstransfer, Kompetenzaufbau)
  • Governancefunktion für die Onlineaktivitäten der Stiftungstöchter
  • Repräsentation des Teams und der Stiftung intern und extern
  • Auswahl und Steuerung von Agenturen und freien Mitarbeiter:innen
  • Ausbau und Pflege von Kommunikator:innen-Netzwerken

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Geistes, Sozial- oder Kommunikationswissenschaften
  • Mindestens mehrjährige Berufserfahrung mit Schwerpunkt Onlinekommunikation sowie Berufserfahrung im Bereich Journalismus und/oder Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrung in der fachlichen Führung erforderlich, disziplinarische Führung wünschenswert
  • Nachweisbare Erfahrung in der Strategieentwicklung, im Projektmanagement und möglichst im zivilgesellschaftlichen Sektor
  • Sehr gute Kenntnisse der Onlinekommunikation und Social Media-Kanäle, ihrer Wirkungsweisen, Formate und KPIs
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, selbständige strukturierte Arbeitsweise, Gestaltungswille, Überzeugungskraft und Beratungskompetenz
  • Souveränes Auftreten und hervorragende Umgangsformen sowie sehr gute Deutsch‑ und Englischkenntnisse
  • Verständnis der Stiftungslandschaft

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie sich leistungsorientiert und mit hohem persönlichem Einsatz dieser Aufgabe widmen wollen, bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team. Wir bieten attraktive Rahmenbedingungen und Zusatzleistungen und unterstützen Sie mit umfangreichen Weiterbildungsangeboten.

Die Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Entfristung der Stelle nach Ablauf der zwei Jahre wird angestrebt. Der Arbeitsort ist Stuttgart.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 23.05.2022 über unser Online-Bewerberportal. Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie, uns Ihre Bewerbung ausschließlich über dieses Portal zukommen zu lassen.

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen folgende Dokumente hinzu:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnis des höchsten Schulabschlusses (z.B. Abiturzeugnis)
  • Hochschulzeugnisse
  • Zeugnisse/Nachweise über bisherige berufliche Stationen

Auf unserer Homepage www.bosch-stiftung.de finden Sie auch alle weiteren Informationen zu unserer Tätigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unsere Angebote

Individuelle Einarbeitung
Interkulturelle Teamarbeit
Weiterbildung
Gesundheitsbetreuung
Gute ÖPNV-Anbindung

Ihre Ansprechpartnerin

Human Resources
Phone+49 711 46084-688
e-mail to Human Resources