Unsere Projekte mit Russland

Seit Mitte der 90er Jahre setzt sich die Robert Bosch Stiftung für Austausch und Zusammenarbeit mit Russland ein. Wir sehen Russland als wichtiges europäisches Nachbarland und bedeutsamen geopolitischen Akteur. Deswegen fördern wir sowohl den deutsch-russischen Dialog, als auch die Einbindung Russlands in die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in Europa und darüber hinaus. Hier erhalten Sie einen Überblick unserer Arbeit.

Jugendliche mit bunten Masken spielen Theater

In die Welt des anderen eintauchen: Teilnehmer des deutsch-russischen Jugendaustausches führen gemeinsam ein Theaterstück auf. Bereits rund 140.000 Jugendliche konnten durch die Arbeit der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch das jeweils andere Land besuchen und kennen lernen.

Was wir tun

Im Mittelpunkt stehen für uns die zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit und die Stärkung der Zivilgesellschaft. Seit 2001 unterstützt das Theodor-Heuss-Kolleg junge Menschen aus Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas sowie des Kaukasus und Zentralasiens, die ihre Gesellschaft aktiv und eigenverantwortlich mitgestalten wollen. Sie starten ein eigenes, gemeinnütziges Projekt, das von der Idee bis zur Umsetzung von erfahrenen Mentoren begleitet wird.

Zudem fördern wir in der Zivilgesellschaft wie in Verwaltung und Wirtschaft die Entwicklung von Good Governance. Der Austausch zwischen Journalisten und die Recherchen von Autoren vor Ort sollen zu einem differenzierten Russlandbild in der deutschen Öffentlichkeit beitragen. Mit unseren Angeboten zum Dialog wenden wir uns auch an Wissenschaftler und Entscheidungsträger und leisten einen Beitrag zum gegenseitigen Verständnis durch Begegnungen und persönliche Erfahrungen - auch in politisch schwierigen Zeiten.

 

0 Projekte in 0 Ländern

Lernen Sie unsere Projekte kennen

Grenzgänger

Wir fördern internationale Rechercheaufenthalte von Autoren, Filmemachern und Fotografen, die in ihren Werken relevante gesellschaftliche Themen und Entwicklungen aufgreifen und sich differenziert mit anderen Ländern und...

Weiterlesen

Reporters in the Field

Wir fördern die Zusammenarbeit hochkarätiger, grenzüberschreitender Teams von internationalen Journalisten. Wir unterstützen innovative Berichte aus ganz Europa durch finanzielle Förderung, Methodentraining und den Zugang...

Weiterlesen

Perspektivy

Förderprogramm für Nachwuchsjournalisten und etablierten Medienakteuren aus Russland, Osteuropa und Zentralasien mit Recherchestipendien und Mentoring durch ausgewiesene und international erfahrene Experten aus der Praxis.

Weiterlesen

MEET UP! Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen

Mit dem Programm MEET UP! sollen die Beziehungen zur Ukraine intensiviert und das Engagement...

Weiterlesen

Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch

Jugendliche, Lehrende sowie Fachkräfte des Jugendaustausches finden Angebote zur...

Weiterlesen

Vertrauensbildung im Südkaukasus

Initiative zur Förderung vertrauensbildender Maßnahmen von nichtstaatlichen Akteuren im...

Weiterlesen

Actors of Urban Change

Wir fördern lokale Projekte und ein europaweites Netzwerk von Akteuren aus dem öffentlichen, privaten und dem NGO/-Kultursektor für eine nachhaltige Stadtentwicklung durch Kultur.

Weiterlesen

beyond (un)employment

Gemeinsam mit Impact Hub geht die Robert Bosch Stiftung dem Thema Beschäftigung als Faktor für gesellschaftliche Teilhabe auf den Grund.

Weiterlesen

Europa21

Der Schwerpunkt auf der Leipziger Buchmesse bietet eine internationale Plattform für Dialog über die Zukunft Europas – einen Denk-Raum für die Gesellschaft von morgen.

Weiterlesen

Academy Robert Bosch Fellowships at Chatham House

Am Chatham House - The Royal Institute for International Affairs können talentierte...

Weiterlesen

Theodor-Heuss-Kolleg

Vielfalt erleben, Demokratie gestalten. Wir stärken junge Menschen aus Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas sowie des Kaukasus und Zentralasiens, sich aktiv auf der Grundlage demokratischer Werte in ihre Gesellschaft...

Weiterlesen

EU-Russia Strategy Project

Experten und Entscheidungsträger aus Russland und der EU diskutieren über aktuelle...

Weiterlesen

Szenenwechsel

Wir unterstützen internationale Kooperationen zwischen einem Theater oder einer Freien Theatergruppe aus dem deutschsprachigen Raum und je einem Partner aus den Ländern Osteuropas oder dem nördlichen Afrika.

Weiterlesen