Filmförderpreis für internationale Zusammenarbeit

Drei neue Filmprojekte von Nachwuchsfilmemachern aus Deutschland und der Arabischen Welt sind während der Berlinale Talents mit dem Filmförderpreis 2016 der Robert Bosch Stiftung ausgezeichnet worden. Mit dem Preisgeld in Höhe von insgesamt 210.000 Euro können die jungen Filmemacher ihre Ideen gemeinsam produzieren.
Robert Bosch Stiftung | Februar 2016
Photo: Little Bridge Pictures - Niclas Middleton

für Koproduktionen in den Sparten Animation, Dokumentation und Kurzspielfilm von Nachwuchsfilmemachern aus Deutschland, die mit Partnern aus den arabischen Ländern zusammenarbeiten. 

Photo: David Ausserhofer / Berlinale 2016 2016 prize winners after the prize-giving in Berlin.