In Kürze

Über das Projekt

Mit dem Residenzprogramm im Thomas Mann House in Pacific Palisades / Los Angeles wird ein Ort geschaffen, an dem im Sinne Thomas Manns grundlegende gesellschaftliche Debatten angestoßen werden. Das Thomas Mann Fellowship bietet Intellektuellen und Denkern der deutschen Gesellschaft aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur, Politik und Medien die Gelegenheit, Stellungnahme zu den großen Fragen der heutigen Zeit zu beziehen. Hierbei ist ein zentraler Aspekt des Fellowships die Umsetzung eines Projektes im transatlantischen Kontext.

Ihre Ansprechpartner

Anette Rupp
Villa Aurora & Thomas Mann House e.V.
Tel030 20 62 36 40
E-Mail an Anette Rupp
Nikolai Blaumer
Villa Aurora & Thomas Mann House e.V.
Tel+1 310 454 42 31
E-Mail an Nikolai Blaumer

Kontakt in der Stiftung

Carolin Wattenberg
Projektmanagerin
Tel0711 46084-740
E-Mail an Carolin Wattenberg