In Kürze

Über das Projekt

THE SHAPE OF US lotet als innovatives Pionierprojekt Potenziale (und Grenzen) von Virtual Reality (VR) Technologien für die politische Bildung aus. Den Kern des Projekts bildet die Full-Body-VR Experience THE SHAPE OF US, die in Kooperation mit der niederländischen Spiele-Entwicklungsfirma MONOBANDA entwickelt wurde. Über das Projekt wird sowohl die emotional affektive Ebene des Lernens angesprochen (VR-Erfahrung) als auch die kognitive Ebene (Website und Begleitmaterialien). Seit Herbst 2020 befindet sich THE SHAPE OF US in der praxisorientierten Research-Phase: In Zusammenarbeit mit Partner:innen aus der formalen und non-formalen Bildungspraxis sowie mit dem Embodied Learning Lab in Köln kommt die VR Experience in unterschiedlichen Kontexten zum Einsatz. THE SHAPE OF US wurde im November 2020 auf der DokLeipzig Premiere zum ersten Mal in einer Beta Version gezeigt. Der offizielle Release erfolgte am 1.Dezember 2021. Virtual Reality Technologien eröffnen völlig neue Wege des Lernens und Lehrens und das Potenzial für die politische Bildung scheint enorm. Die Theorie in der Praxis zu überprüfen – offen, aber kritisch – ist Anspruch des Vorhabens. 

Ihre Ansprechpartnerin

Anna Mauersberger
Gründerin
HeartWire
E-Mail an Anna Mauersberger

Kontakt in der Stiftung

Elena Jung
Projektmanagerin
Tel.030 220025-343
E-Mail an Elena Jung