In Kürze

Über das Projekt

In „Reporters in the Field“ fördern wir zweimal jährlich Bewerbungen von international gemischten Reporterteams, die gemeinsam ein grenzüberschreitendes Rechercheprojekt in Europa umsetzen möchten. Mit „Reporters in the Field“ wollen wir professionelle Journalisten erreichen, die sich durch Qualität und Originalität auszeichnen und die jetzt und zukünftig einen Mehrwert in der Zusammenarbeit in internationalen Teams und Netzwerken sehen. Ihre Cross-Border-Rechercheprojekte liefern wertvolle Erkenntnisse und neue Perspektiven zu relevanten gesellschaftlichen Themen.

Ihre Ansprechpartnerinnen für Bewerbungen

Lina Verschwele
Programmbüro c/o n-ost Netzwerk für Osteuropa-Berichterstattung
Tel030 2593283-22
E-Mail an Lina Verschwele
Dóra Diseri
Programmbüro c/o n-ost Netzwerk für Osteuropa-Berichterstattung
Tel030 2593 283-22
E-Mail an Dóra Diseri

Kontakt in der Stiftung

Christiane Käsgen
Senior Projektmanagerin
Tel0711 46084-684
E-Mail an Christiane Käsgen
Florence Isabel Wild
Projektmanagerin
Tel0711 46084-143
E-Mail an Florence Isabel Wild