Einblicke

„Wir müssen uns trauen, wieder über Werte ins Gespräch zu kommen“

Talitha Goldmann-Kefalas bereitet sich am McCain Institut in den USA auf die Umsetzung ihres Pilotprojekts zur Integration qualifizierter weiblicher Flüchtlinge in Deutschland vor.

Weiterlesen
In Kürze

Über das Projekt

Führungskräfte begegnen immer öfter globalen Herausforderungen, für die sie Lösungen finden müssen. Meist fehlt ihnen aber die internationale Perspektive, weil sie nur national geschult wurden und speziell Führungskräftetrainings häufig nicht international besetzt sind.
Das McCain Institute for International Leadership an der Arizona State University bietet mit dem "Next Generation Leaders Program" ein maßgeschneidertes Führungskräftetraining an. Das Weiterbildungsprogramm richtet sich an Führungskräfte aus der ganzen Welt mit verschiedenen beruflichen und fachlichen Hintergründen mit dem Ziel der individuellen Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen.

Ihre Ansprechpartnerin

Rachel Hunkler
McCain Institute for International Leadership der Arizona State University
Tel+1 615 693 3389
E-Mail an Rachel Hunkler

Kontakt in der Stiftung

Dirk Schmittchen
Senior Projektmanager
Tel0711 46084-411
E-Mail an Dirk Schmittchen