Einblicke

In Kürze

Worum es geht

Für die Wissenschaft reicht es heutzutage längst nicht mehr, sich nur in großen Fachzeitschriften zu Wort zu melden. Will sie in aktuellen gesellschaftlichen Debatten nicht missverstanden oder gar missbraucht werden, muss sie präsenter und näher an der Bevölkerung sein. Ein gutes Rezept dafür sind persönliche Begegnungen und offene Gespräche zwischen Wissenschaftlern und Nicht-Wissenschaftlern. Mit der Dialogveranstaltung „Mensch Wissenschaft!“ stellen wir dafür einen Rahmen zur Verfügung. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Bürgerinnen und Bürger aus einer Stadt oder Region kommen in ungewöhnlichen Formaten miteinander ins Gespräch. Im gleichberechtigten Austausch erfahren Nicht-Wissenschaftler mehr über wissenschaftliche Prinzipien, Werte und Methoden. Forscher lernen, welches Bild die Bürger von ihnen haben und was sie von ihnen erwarten.

Ihre Ansprechpartnerin

Eva Roth
Projektmanagerin
Tel0711 46084-885
E-Mail an Eva Roth