In Kürze

Über das Projekt

„Finding Common Ground“ fördert die Stärkung von persönlichen und direkten Dialog- und Austauschformaten und die Vernetzung von Medienakteuren, die in diesem Bereich tätig sind. Hierbei ist das Ziel, Menschen in polarisierten und gespalteten Gesellschaften wieder miteinander ins Gespräch zu bringen und Debatten außerhalb der Echoräume Sozialer Medien zu führen. Im Rahmen des Projektes entwickeln und erweitern professionelle Medienschaffende aus Europa und den USA ihre eigenen Konzepte für Austauschformate während eines Workshops und setzen diese im Anschluss um.

Ihr Ansprechpartner

Andrew DeVigal
Projektleiter
Agora Journalism Center
Tel+1 503 412 3677
E-Mail an Andrew DeVigal

Kontakt in der Stiftung

Cornelia Reichel
Senior Projektmanagerin
Tel0711 46084-975
E-Mail an Cornelia Reichel