In Kürze

Über das Projekt

Die Digitalisierung verändert gemeinnützige Organisationen: Die Bedürfnisse ihrer Zielgruppen wandeln sich, neue Möglichkeiten und Fragen tauchen auf und auch organisationsintern wird anders gearbeitet. Unser Ziel ist eine Zivilgesellschaft, die durch den digitalen Wandel stärker wird und ihn positiv mitgestaltet. Dazu soll diese Förderinitiative aus dem Jahr 2019 doppelt beitragen:
Erstens: Die Zivilgesellschaft gestaltet wirkungsvolle digitale Angebote – mit dem inhaltlichen Fokus auf Vielfalt, Teilhabe und Demokratie.
Zweitens: Die teilnehmenden Organisationen entwickeln ihre Fähigkeiten im Umgang mit dem digitalen Wandel weiter.
Wir haben daher 2019 neue digitale Angebote bestehender gemeinnütziger Organisationen ohne besondere digitale Expertise gefördert (sog. Digitale Novizen oder Pioniere).

Ihr Ansprechpartner

Anja Wolff
Projektmanagerin
Tel.0711 46084-159
E-Mail an Anja Wolff