Was wir fördern

Das Förderprogramm bietet neuen Ideen für eine konstruktive Diskussionskultur Spielraum zur Entfaltung und ersten Praxiserprobung. Hierzu vergibt Das NETTZ Preisgelder in Höhe von bis zu 13.000 Euro an insgesamt drei Projekte, die sich gegen Hass im Netz, Desinformation und damit für eine konstruktive Diskussionskultur engagieren. Die Gewinnerprojekte werden außerdem durch ein professionelles Coaching bei der Umsetzung ihrer Idee unterstützt. Das Programm richtet sich an gemeinnützige Organisationen, die sich mit einem eigenen Projekt um eine Förderung bewerben möchten.