Werkstudent (m/w/div) für das Team Projektcontrolling in unserem Zentralbereich

Unternehmensbeschreibung

Die Robert Bosch Stiftung gehört zu den großen, unternehmensverbundenen Stiftungen in Europa. In ihrer gemeinnützigen Arbeit greift sie gesellschaftliche Themen frühzeitig auf und erarbeitet exemplarische Lösungen. Dazu entwickelt sie eigene Projekte und führt sie durch. Außerdem fördert sie Initiativen Dritter, die zu ihren Zielen passen. Die Robert Bosch Stiftung ist auf den Gebieten Gesundheit, Wissenschaft, Bildung, Bürgergesellschaft, Internationale Verständigung und Kooperation tätig. Sie bekennt sich zu den Werten und dem Vorbild ihres Stifters, Robert Bosch, und setzt dessen philanthropisches Wirken fort. Seit ihrer Gründung 1964 hat die Robert Bosch Stiftung mehr als 1,8 Milliarden Euro für ihre gemeinnützige Arbeit ausgegeben.

Stellenbeschreibung

Wir suchen ab dem 01.09.2020 einen Werkstudenten (m/w/div) für das Team Projektcontrolling in unserem Zentralbereich.

 

Ihre Aufgaben:  

  • die Prüfung von Projektabrechnungen auf sachliche und rechnerische Richtigkeit, sowie die projektbezogene und wirtschaftliche Mittelverwendung
  • die Dokumentation der Prüfergebnisse anhand von Checklisten
  • die Vorbereitung des finanziellen Projektabschlusses
  • Datenpflege und Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten
  • Rückfragen an die Projektpartner sind schriftlich oder telefonisch zu klären und Entscheidungsvorschläge bereichsintern abzustimmen.

Qualifikationen

  • Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang
  • Erste praktische Erfahrungen in Form von Praktika
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Kontakt‑ und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute MS‑Office‑Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch‑ und gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Flexibilität runden Ihr Bewerberprofil ab

Zusätzliche Informationen

Der wöchentliche Stundenumfang beträgt 10 Stunden. Die Stiftung ist an einem längerfristigen Arbeitsverhältnis interessiert (Verfügbarkeit mind. ein Jahr). Die Arbeitszeiten können flexibel je nach Studienplan und nach vorheriger Absprache vereinbart werden. Eine Mehrarbeit in den Semesterferien ist möglich. Sie gewinnen einen Einblick in die Arbeit einer gemeinnützigen Stiftung und erfahren viel über die Inhalte unserer Tätigkeit. Der Arbeitsort ist Stuttgart.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 15.07.2020. Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich über dieses Portal zukommen zu lassen.

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen folgende Dokumente hinzu:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnis des höchsten Schulabschlusses (z.B. Abiturzeugnis)
  • Ausbildungs‑/Hochschulzeugnisse (ggf. aktueller Notenspiegel)
  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Zeugnisse/Nachweise über bisherige praktische Tätigkeiten

Auf unserer Homepage www.bosch-stiftung.de finden Sie auch alle weiteren Informationen zu unserer Tätigkeit.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

 

Unsere Angebote

Individuelle Einarbeitung
Interkulturelle Teamarbeit
Weiterbildung
Gesundheitsbetreuung
Gute ÖPNV-Anbindung
Kristina Wuckert
Fachreferentin
Tel.0711 46084-681
E-Mail an Kristina Wuckert