Michael Fuchs

Für die Unterstützung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Teamassistenz (m/w/d) im Bereich Bürgergesellschaft in Teilzeit (20 oder 24 Stunden/Woche)

Die Robert Bosch Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Unser Stifter Robert Bosch setzte sich für eine demokratische staatliche Ordnung und eine liberale Gesellschaft mündiger, freier Bürger ein. Das gute Zusammenleben in unserer vielfältigen, sich laufend wandelnden Gesellschaft beruht darauf, dass alle Menschen auf Basis von Rechtsstaatlichkeit gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Deshalb unterstützt die Stiftung im Fördergebiet Bürgergesellschaft mutige Menschen und Institutionen darin, Verantwortung zu übernehmen und das Zusammenleben zukunftsorientiert zu gestalten. Wir fokussieren uns ab 2020 auf die Themen Einwanderungsgesellschaft und Demokratie. Die Förderung in Deutschland wird künftig um eine europäische/internationale Ausrichtung erweitert.

Ihre Aufgaben:                                  

Sie unterstützen die Teams Einwanderungsgesellschaft und Demokratie im organisatorischen Bereich und agieren dabei auch als Schnittstelle zwischen Antragsstellern, Partnern und den Thementeams.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.

  • Unterstützung beim Ausschreibungs- und Veranstaltungsmanagement sowie bei der Vorbereitung von Meetings
  • Erledigung von Schriftverkehr und Verfassen von Texten nach Vorlage
  • Unterstützung im Anfrage-, Antrags- und Absagemanagement
  • Abwicklung von Routinevorgängen (Zahlungsvorgänge, Bestellungen, Datenpflege, Auswertungen)
  • Selbstständige Termin- und Reiseplanung
  • Unterstützung bei der Vertragsgestaltung
  • Urlaubsvertretung Sekretariat

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Ausbildung in der Verwaltung oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Sicherer und fortgeschrittener Umgang mit gängiger Bürosoftware (Kenntnisse im Umgang mit Web-Software und Social Media-Plattformen von Vorteil)
  • Sehr gutes Formulierungsvermögen in Deutsch, sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Organisationstalent und vorausschauende, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Souveränes und freundliches Auftreten
  • Interesse an gesellschaftsorientierten Fragestellungen und der Arbeit einer gemeinwohlorientierten Stiftung (ehrenamtliches Engagement von Vorteil)

Unser Angebot:

Wenn Sie sich leistungsorientiert und mit hohem persönlichem Einsatz dieser Aufgabe widmen wollen, bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team. Wir bieten attraktive Rahmenbedingungen und Zusatzleistungen und unterstützen Sie mit umfangreichen Weiterbildungsangeboten.

Die Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Entfristung der Stelle nach Ablauf der zwei Jahre wird angestrebt. Der Arbeitsort ist Stuttgart.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 03.06.2020 über unser Online-Bewerberportal. Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich über dieses Portal zukommen zu lassen.

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen folgende Dokumente hinzu:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnis des höchsten Schulabschlusses (z.B. Abiturzeugnis)
  • Ausbildungs-/Hochschulzeugnisse
  • Zeugnisse/Nachweise über bisherige praktische Tätigkeiten

Auf unserer Homepage www.bosch-stiftung.de finden Sie auch alle weiteren Informationen zu unserer Tätigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unsere Angebote

Individuelle Einarbeitung
Kinderbetreuung
Interkulturelle Teamarbeit
Weiterbildung
Gesundheitsbetreuung
Gute ÖPNV-Anbindung

Ihre Ansprechpartnerin

Josefina Franco-Pérez
Teamleiterin
Tel.0711 46084-680
E-Mail an Josefina Franco-Pérez