Haustechniker (m/w/div.)

Unternehmensbeschreibung

Die Robert Bosch Stiftung GmbH wurde 1964 gegründet und gehört zu den großen, unternehmensverbundenen Stiftungen in Europa. Sie arbeitet in den Fördergebieten Gesundheit, Bildung und Globale Fragen. Mit ihrer gemeinnützigen Tätigkeit trägt sie zur Entwicklung tragfähiger Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen bei. Dazu setzt sie eigene Projekte um, geht Allianzen mit Partnern ein und fördert Initiativen Dritter. Die Robert Bosch Stiftung GmbH bekennt sich zu den Werten und dem Vorbild ihres Stifters, Robert Bosch, und setzt dessen philanthropisches Wirken zeitgemäß fort.

Stellenbeschreibung

Für unseren Standort Berlin suchen wir zur Verstärkung unseres Teams „Liegenschaftsbetrieb“ ab sofort einen

Haustechniker (m/w/div.)

Unsere Liegenschaft in Berlin wird von uns selbst bewirtschaftet und umfasst zahlreiche Büros für die Mitarbeitenden der Stiftung als auch umfangreiche Veranstaltungsräumlichkeiten für rund 400 Veranstaltungen im Jahr. Dazu verbringen internationale Fellows aus der ganzen Welt Arbeitsaufenthalte an unserer Robert Bosch Academy.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Bedienung der haustechnischen Anlagen und Gebäudeleittechnik
  • Sicherstellung der technischen Anforderungen des Nutzerbetriebes
  • Ausführung von Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen an den haus- und gebäudetechnischen Anlagen
  • Koordination und Kontrolle von Dienstleistungsunternehmen bei Neuinstallation, Wartungs- und Reparaturarbeiten
  • Durchführung von Inspektionsrundgängen und Fehlersuche bei Störungen
  • Technische Unterstützung bei Videokonferenzen und Veranstaltungen
  • Übernahme der rotierenden Rufbereitschaft im Wechsel mit 3 Kolleginnen und Kollegen und wenn notwendig einer den Betriebs- und Veranstaltungserfordernissen angepasste Arbeitszeit

Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker, Elektriker, Anlagenmechaniker (m/w/div.) bzw. HLKS oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens erste Berufserfahrung
  • Gewerkeübergreifende Kenntnisse im Bereich Elektro, HLKS und Medientechnik wünschenswert
  • Zusatzqualifikation in den Bereichen Mess‑, Steuer- und Regelungstechnik
  • Kenntnisse in allen gängigen MS-Office- Anwendungen sowie eine generelle IT-Affinität
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Selbständigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit
  • Freundliches, gepflegtes und verbindliches Auftreten

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie sich leistungsorientiert und mit hohem persönlichem Einsatz dieser herausfordernden und komplexen Aufgabe widmen möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten im Team in einem vielseitigen Arbeitsumfeld. Wir bieten attraktive Rahmenbedingungen und Zusatzleistungen und unterstützen Sie mit umfangreichen Weiterbildungsangeboten.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Der Arbeitsort ist Berlin.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal. Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich über dieses Portal zukommen zu lassen.

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen folgende Dokumente hinzu:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnis des höchsten Schulabschlusses (z.B. Abiturzeugnis)
  • Ausbildungs-/Hochschulzeugnisse
  • Zeugnisse/Nachweise über bisherige praktische Tätigkeiten 

Auf unserer Homepage www.bosch-stiftung.de finden Sie auch alle weiteren Informationen zu unserer Tätigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Unsere Angebote

Individuelle Einarbeitung
Interkulturelle Teamarbeit
Weiterbildung
Gesundheitsbetreuung
Gute ÖPNV-Anbindung

Ihre Ansprechpartnerin

Josefina Franco-Pérez
Teamleiterin
Tel.0711 46084-680
E-Mail an Josefina Franco-Pérez