Michael Fuchs

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Freiwilligen Praktikanten (m/w/d) im Zentralbereich

Die Robert Bosch Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Sie erwartet ein breites Aufgabenspektrum in den Funktionsbereichen Projektcontrolling, Prozesse und Evaluation. Darüber hinaus erhalten Sie umfassende Einblicke in das zentrale Management einer Stiftung.

Ihre Aufgaben:                                  

  • Mitarbeit im Team "Prozesse und Evaluation": Umsetzung des softwarebasierten Prozessmanagements und Weiterentwicklung der Wirkungsorientierung
  • Mitarbeit im Team Projektcontrolling: Begleitung von Projekten von Idee bis zum Abschluss
  • Recherche und Aufbereitung von Informationen und Präsentationen
  • Unterstützung der Teamleitung im Tagesgeschäft

 

    Ihr Profil:

    • Sehr guter Hochschulabschluss mit wirtschafts- und/oder sozialwissenschaftlicher Ausrichtung
    • Erste praktische Erfahrungen
    • Selbständiger Arbeitsstil
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen

    Das freiwillige Praktikum für Absolventen dauert 6 Monate, die Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Vergütung beträgt 1.820 € pro Monat und der Arbeitsort ist Stuttgart.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Dann bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal. Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich über dieses Portal zukommen zu lassen.

    Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen folgende Dokumente hinzu:

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Zeugnis des höchsten Schulabschlusses (z.B. Abiturzeugnis)
    • Ausbildungs-/Hochschulzeugnisse (ggf. aktueller Notenspiegel)
    • Zeugnisse/Nachweise über bisherige praktische Tätigkeiten

    Auf unserer Homepage www.bosch-stiftung.de finden Sie auch alle weiteren Informationen zu unserer Tätigkeit.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Unsere Angebote

    Individuelle Einarbeitung
    Gute ÖPNV-Anbindung

    Ihre Ansprechpartnerin

    Miriam Steindl
    Fachreferentin
    Tel.0711 46084-692
    E-Mail an Miriam Steindl