Michael Fuchs

Ab dem 01.10.2020 suchen wir einen engagierten

Dualen Studenten (m/w/d) „BWL Personalmanagement / Personaldienstleistung“

Die Robert Bosch Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Sie erwartet ein breites Aufgabenspektrum in den Funktionsbereichen des Personalwesens. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in das Management einer großen unternehmensverbundenen Stiftung.

Ihre Aufgaben:
Während Ihrer Praxisphasen lernen Sie folgende Themenkomplexe kennen:

  • Personalplanung und -entwicklung
  • Mitarbeitergewinnung und -bindung
  • Aus- und Weiterbildung
  • Personalcontrolling
  • Betriebliches Gesundheitswesen
  • Projektbezogene Aufgaben
  • Einsätze im Robert-Bosch-Krankenhaus und der Robert Bosch GmbH
  • Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen

 

Ihr Profil:

  • Gutes Abitur oder Fachabitur
  • Idealerweise erste Erfahrungen durch Praktika
  • Ehrenamtliches Engagement
  • Ausgeprägtes Interesse an der Stiftungsarbeit sowie an gesellschaftlichen Themen
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Englischkenntnisse
  • Geübter Umgang mit Microsoft Office

 

Durch die Kombination aus Theorie und Praxis erhalten Sie eine wissenschaftsbezogene und gleichzeitig besonders praxisorientierte berufliche Ausbildung, die vielfältige berufliche Chancen und Einsatzgebiete eröffnet.

Der Arbeitsort während der Praxisphasen ist Stuttgart. Die Theoriephasen absolvieren Sie an der Dualen Hochschule in Lörrach.

Sie erhalten eine angemessene Vergütung: 750€ (1. Jahr); 830 € (2. Jahr); 930€ (3. Jahr).

Zudem übernehmen wir Ihre Studiengebühren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal. Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie, uns Ihre Bewerbung ausschließlich über dieses Portal zukommen zu lassen.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich Mitte April statt.

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen folgende Dokumente hinzu:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnis des höchsten Schulabschlusses (bzw. aktuellstes Zeugnis)
  • Zeugnisse/Nachweise über bisherige praktische Tätigkeiten

Auf unserer Homepage www.bosch-stiftung.de finden Sie auch alle weiteren Informationen zu unserer Tätigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unsere Angebote

Individuelle Einarbeitung
Weiterbildung
Gesundheitsbetreuung
Gute ÖPNV-Anbindung

Ihre Ansprechpartnerin

Miriam Steindl
Fachreferentin
Tel.0711 46084-692
E-Mail an Miriam Steindl