Robert Bosch Stiftung

Bundesverband Deutscher Stiftungen (Hg.)

Diskussionspapier "Stiftungen und demografischer Wandel"

Das Diskussionspapier bildet mit 10 Empfehlungen für Stiftungshandeln im demografischen Wandel die inhaltliche Grundlage für Diskussionen auf dem Deutschen StiftungsTag 2016. Gefördert wurde die Publikation von der Robert Bosch Stiftung, der Körber-Stiftung und der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius. Für die Robert Bosch Stiftung haben die Bereichsleiterinnen Ottilie Bälz (Gesellschaft) und Dr. Bernadette Klapper (Gesundheit) mitgewirkt.

2016

Seiten: 52