Working Groups

Dr. Sabine Berninger, Klinik Josefinum, Augsburg

Jörg Hillmann, Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart

Anna Jansky, Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart

Monika Kerscher, Universitätsklinikum Freiburg

Jochen Möller, LVR-Klinik Mönchengladbach

Annette Müller, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Dr. Udo Schuss, Bezirksärztekammer Nordwürttemberg, Stuttgart

Prof. Dr. Renate Stemmer, Katholische Hochschule Mainz

Spokesperson: Elke Keinath, Florence-Nightingale-Krankenhaus Kaiserswerther Diakonie, Düsseldorf

Dr. Peter Engeser, Pforzheim

Maria Hanisch, Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Maria Krause, Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) - Bundesverband e.V., Berlin

Brit Schlechtweg, Klinikum Stuttgart

Anja Schmidt, Alligatura Med. Consilium GmbH, Berlin

Ruwen Sommer, KWE Kinderkrankenpflege Weser-Ems GmbH, Edewecht

Andrea Weskamm, Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) - Bundesverband e.V., Berlin

Spokesperson: Prof. Dr. Susanne Grundke, htw saar, Saarbrücken

Ursula Mybes, Organisationsberatung für soziale Unternehmen, Köln

Wolfgang Schanz, St. Marienhaus, Freiburg

Prof. Dr. Hermann Brandenburg, Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar

Georg Hammann, Johanniter Seniorenhäuser GmbH, Köln

Eva Trede-Kretzschmar, Richard-Bürger-Heim, Stuttgart

Andrea Trenner, Johanniter-Schwesternschaft e.V., Berlin

Stefan Werner, Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) - Bundesverband e.V., Berlin

Spokesperson: Martina Henke, Sana Kliniken AG, Ismaning

Friedhilde Bartels, PDL, Hamburg

Maren Bey, Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart

Gudrun Gille, Netzwerk Demenz Hemer

Thomas Grasshoff, Marcus Klinik, Bad Driburg

Prof. Dr. Claus-W. Wallesch, BDH-Klinik Elzach

Spokesperson: Prof. Dr. Johann Behrens, Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Sebastian Dorgerloh, Florence-Nightingale-Krankenhaus Düsseldorf, Kaiserswerther Diakonie

Dr. Johanna Feuchtinger, Universitätsklinikum Freiburg

Dr. Bernhard Holle, Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) e.V., Witten

Dr. Patrick Jahn, Medizinische Fakultät, Universitätsklinikum Halle

Prof. Dr. Dr. Uwe Koch-Gromus, Medizinischen Fakultät, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Ursula Matzke, Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart

Christian Petzold, Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V., Berlin

Kirsten Schmidt, Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Franz Wagner, Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Bundesverband, Berlin

Dr. Bernadette Klapper, Robert Bosch Stiftung, Stuttgart

Elisabeth Rataj, Robert Bosch Stiftung, Stuttgart