Einblicke in Lernort Stadion

In Kürze

Über das Projekt

Fußball begeistert und verbindet so viele Menschen wie kaum ein anderer Sport. Doch immer wieder kommt es zu Gewalt und rassistischen Sprechchören in den Stadien. Das Projekt "Lernort Stadion" nutzt diese Faszination rund um den Fußball, um Jugendliche für politische Bildung zu begeistern und ihre sozialen Kompetenzen zu stärken. Dabei wird das Stadion zum Lernort, an dem die Jugendlichen über gesellschaftspolitische Themen wie Inklusion, Rassismus, Homophobie und Gewaltprävention sprechen. Schirmherr von "Lernort Stadion" ist Moderator Oliver Welke.

Was 2009 mit wenigen Modellstandorten begann, ist inzwischen zu einem Netzwerk von bundesweit 17 Lernzentren geworden. Koordiniert durch den Lernort Stadion e.V. kommen dabei mittlerweile immer neue Lernzentren dazu. Nach acht Jahren der Förderung übergab die Robert Bosch Stiftung im September 2017 "die Kapitänsbinde" des Hauptförderers an die DFL Stiftung.

Ihre Ansprechpartnerin

Melanie Dense
Senior Projektmanagerin
Tel0711 46084-821
E-Mail an Melanie Dense