Aktuelles aus dem Projekt

Wie gelingt Integration?

Seit 2015 hat kaum ein anderes Thema Deutschland so sehr bewegt wie die Aufnahme und gesellschaftliche Teilhabe von Flüchtlingen. Allzu häufig fehlt in öffentlichen Debatten jedoch die Sicht der Flüchtlinge selbst. Die Studie "Wie gelingt Integration?" stellt genau diese Perspektive ins Zentrum und ermöglicht so neue Einblicke und Empfehlungen.

Weiterlesen

Was erwarten NGOs vom globalen Migrationsgipfel?

Beim "Global Forum on Migration and Development" in Berlin diskutierten Staatenvertreter über Migration und Entwicklung. Erstmals hatte sich die deutsche Zivilgesellschaft im Vorfeld zusammengefunden, gemeinsame Forderungen entwickelt und diese mit der Bundesregierung diskutiert. Die 23 NGOs fordern mehr legale Migrationsmöglichkeiten und Schutz undokumentierter Migranten.

Weiterlesen
In Kürze

Worum es geht

Die steigende Zahl von Flüchtlingen in Deutschland und Europa stellt Politik, Gesellschaft und Wirtschaft vor vielfältige Herausforderungen. Die Robert Bosch Stiftung zeigt, wie durch neuartige Ansätze der gesellschaftliche Zusammenhalt gestärkt werden kann und die Teilhabe von Neuzugewanderten an zentralen gesellschaftlichen Bereichen wie Bildung, Gesellschaft und Kultur ermöglicht werden kann. Mit diesem Ziel fördern wir Praxisprojekte, beauftragen Studien und bringen Experten zusammen. Dabei steht die Zusammenarbeit mit zivilgesellschaftlichen Akteuren im Vordergrund. Durch die von uns geförderten Projekte wollen wir: Innovative Modellvorhaben, die unserem Verständnis von Teilhabe entsprechen, identifizieren und fördern; Begegnungen auf Augenhöhe zwischen Flüchtlingen und lokaler Bevölkerung stärken; Ehrenamtliches Engagement für und mit Flüchtlingen nachhaltig unterstützen; Empfehlungen und Handlungsstrategien für Entscheidungsträger entwickeln und wir wollen die Offenheit unserer Gesellschaft im Umgang mit Flüchtlingen stärken.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Sara Genç
Projektmanagerin
Tel0711 46084-159
E-Mail an Sara Genç
Raphaela Schweiger
Senior Projektmanagerin
Tel0711 46084-678
E-Mail an Raphaela Schweiger
Lisa Veyhl
Projektmanagerin
Tel0711 46084-551
E-Mail an Lisa Veyhl