In Kürze

Worum es geht

Das Lektorenprogramm der Robert Bosch Stiftung, durchgeführt von MitOst e.V., fördert junge Menschen, die an Hochschulen in Asien Deutsch als Fremdsprache unterrichten und Bildungsprojekte durchführen. Sie bringen sich aktiv in die Bildungsarbeit an ihrem Hochschulstandort ein, engagieren sich im Sinne der Völkerverständigung und qualifizieren sich persönlich und fachlich weiter. Das Programmjahr wird durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot im Bildungs- und Projektmanagement sowie ein individuelles Coaching begleitet. Gefördert werden Lektorate in China, Südkorea, Thailand, Vietnam und Indonesien. Bewerben können sich Hochschulabsolventen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Hochschuldozenten aus den Programmländern in Asien mit einem besonderen Interesse an der Lehre und Projektarbeit.

Ihre Ansprechpartnerin

Anna-Maria Manz
MitOst e.V.
Tel030 31517477
E-Mail an Anna-Maria Manz

Kontakt in der Stiftung

Oliver Radtke
Senior Projektmanager
Tel0711 46084 154
E-Mail an Oliver Radtke