In Kürze

Über das Projekt

Wer heute einen Pflegeberuf ausüben möchte, kann unter vielen verschiedenen Qualifikationsmöglichkeiten auswählen, von der einjährigen Helferausbildung über die "klassische" dreijährige Ausbildung zur examinierten Gesundheits- und Krankenpflegekraft bis hin zum Bachelor- oder Masterabschluss. Die Vielfalt der Abschlüsse findet bislang jedoch keine systematische Verankerung in der Versorgungspraxis. Viele Hochschulabsolventen werden nicht in der direkten Patientenversorgung tätig. Zuständigkeiten von Assistenz- und dreijährig examinierten Pflegekräften greifen häufig nicht sinnvoll ineinander. Es fehlt an Konzepten für neue und attraktive Karriereverläufe - ein Muss angesichts des Fachkräftemangels in den Pflegeberufen. Hier setzt das Projekt "360° Pflege - Qualifikationsmix für den Patienten" an. In vier Arbeitsgruppen erarbeiten Experten aus unterschiedlichen Versorgungssektoren Lösungen und Strategien.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Elisabeth Rataj
Projektmanagerin
Tel0711 46084-315
E-Mail an Elisabeth Rataj
Hildegard Micko
Teamassistentin
Tel0711 46084-310
E-Mail an Hildegard Micko