Michael Fuchs

Für unseren Themenbereich „Völkerverständigung Amerika und Asien“ suchen wir zum 01.07.2018 einen

Sekretär (m/w) in Teilzeit (50%)

Die Robert Bosch Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland.

Sie übernehmen die eigenständige Erledigung der Sekretariatsaufgaben. Sie unterstützen die Bereichsleitung administrativ und organisatorisch und verantworten zusätzlich organisatorische Aufgaben innerhalb des Themenbereichs.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation von Terminen der Bereichsleitung: selbstständiges Abstimmen von laufenden Terminen und langfristige Terminplanung, Organisation von Räumen und Bewirtungen, Zusammen- und Bereitstellung der Unterlagen, Abrechnung entstandener Kosten, Gästebetreuung, Planung, Buchung und Abrechnung von Dienstreisen
  • Unterstützung der Bereichsleitung bei der administrativen Bearbeitung von Vorgängen sowie bei Rechercheaufgaben, Erstellung von Präsentationen, Auswertungen, Übersichten etc.
  • Eigenverantwortliches Bearbeiten von Vorgängen des Bereichs
  • Administrative Steuerung der Vorbereitung von Unterlagen für Gremiensitzungen
  • Übergreifende Organisation und Koordination der Teams
  • Flugbuchungen für den Themenbereich
  • Sachkosten- und Projektbudgetverwaltung
  • Allgemeine Korrespondenz

Ihr Profil:

  • Sekretariats- oder vergleichbare (kaufmännische) Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Sicherer Umgang der Bürokommunikationstechnik, insbesondere MS Office
  • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Souveränes Auftreten sowie hohe Kommunikationskompetenz
  • Hervorragendes Organisationstalent (u.a. Fähigkeit zur Koordination von Parallelvorgängen und Priorisierung)
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Eigeninitiative
  • Fähigkeit für gutes Zeit- und Selbstmanagement
  • Verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse in Englisch in Wort und Schrift

Begeisterung für internationale Begegnungsprojekte und den Umgang mit unterschiedlichen Kulturen setzen wir ebenso voraus wie Interesse an den Regionen Amerika und Asien.

Unser Angebot:

Wenn Sie sich mit großer Sorgfalt und Engagement dieser Aufgabe widmen wollen, bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team. Wir bieten attraktive Rahmenbedingungen und Zusatzleistungen und unterstützen Sie mit umfangreichen Weiterbildungsangeboten.

Die Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Entfristung der Stelle nach Ablauf der zwei Jahre wird angestrebt. Der Arbeitsort ist Stuttgart.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 21.02.2018 über unser Online-Bewerberportal.

Individuelle Einarbeitung
Interkulturelle Teamarbeit
Weiterbildung
Gesundheitsbetreuung
Gute ÖPNV-Anbindung

Ihr Ansprechpartnerin

Josefina Franco-Pérez
Referentin Personal
Tel0711 46084-680
E-Mail an Josefina Franco-Pérez