Auf dem Weg zur Flüchtlingsintegration in ländlichen Räumen: Ergebnisse einer Bedarfsanalyse in sieben Landkreisen

Zuwanderung sowie Integration und Teilhabe von Flüchtlingen sind für Kommunen in ländlichen Räumen nicht erst seit den großen Flüchtlingszahlen der Jahre 2015 und 2016 wichtige Zukunftsthemen. Dennoch wurden sie in dieser Zeit bei der Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen stark gefordert. Nun, zwei Jahre später, geht es vor allem um die Integration in die kommunale Gesellschaft und ihre Strukturen. Doch wie haben ländliche Räume die Flüchtlingsaufnahme und -integration bewältigt? Wie wurde die kommunale Flüchtlingspolitik weiterentwickelt? Und welche Herausforderungen stellen sich für die Zukunft?

2017

Seiten: 38