Publikationen der Robert Bosch Stiftung



Robert Bosch Stiftung (Ed.)

The Magazine “Together” (23/2017)

Das Magazin der Robert Bosch Stiftung. Englische Ausgabe vom November 2017 zum Thema "Mitstreiter".

Robert Bosch Stiftung (Hg.)

Das Magazin „Mitstreiter“ (23/2017)

Das Magazin der Robert Bosch Stiftung. Ausgabe vom November 2017 zum Thema "Mitstreiter" u.a. mit diesen Beiträgen:

- IM RAMPENLICHT – Wenn das Theaterspielen Flüchtlinge und Alteingesessene verbindet

- AFRIKA SUCHT DEN NÄCHSTEN EINSTEIN – Eine Initiative für Afrikas Wissenschaft

- ZWEI CHÖRE FÜR EIN HALLELUJA – Singen für die deutsch-russischen Beziehungen

- UNMÖGLICHES ERREICHEN – Ein Essay von Jutta Allmendinger

Robert Bosch Stiftung, SVR-Forschungsbereich

Wie gelingt Integration?

Asylsuchende über ihre Lebenslagen und Teilhabeperspektiven in Deutschland. Die gemeinsame Studie des Forschungsbereichs beim Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) und der Robert Bosch Stiftung stellt die Perspektive der Flüchtlinge selbst ins Zentrum und leitet daraus politische Handlungsempfehlungen ab.

Minor - Projektkontor für Bildung und Forschung gemeinnützige GmbH

Perspektive Teilhabe: Praxishandreichung I - Was heißt gesellschaftliche Teilhabe und Partizipation

Die pädagogischen Handreichungen des Projekts „Perspektive Teilhabe – Unterstützung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit – Ermöglichung von gesellschaftlicher Teilhabe für Geflüchtete“ wollen Hilfestellungen geben, sich gleichberechtigt zu begegnen und Anregungen liefern, wie diese Begegnungen gestaltet werden können.

Robert Bosch Stiftung, SVR-Forschungsbereich

Zusammenfassung: Wie gelingt Integration?

Zusammenfassung der Studie "Wie gelingt Integration? Asylsuchende über ihre Lebenslagen und Teilhabeperspektiven in Deutschland". Asylsuchende über ihre Lebenslagen und Teilhabeperspektiven in Deutschland. Die gemeinsame Studie des Forschungsbereichs beim Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) und der Robert Bosch Stiftung stellt die Perspektive der Flüchtlinge selbst ins Zentrum und leitet daraus politische Handlungsempfehlungen ab.

Minor - Projektkontor für Bildung und Forschung gemeinnützige GmbH

Perspektive Teilhabe: Praxishandreichung I - Gesellschaftliche Teilhabe von Engagierten mit und ohne Fluchterfahrung fördern – praktische Überlegungen und Ansätze

Die pädagogischen Handreichungen des Projekts „Perspektive Teilhabe – Unterstützung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit – Ermöglichung von gesellschaftlicher Teilhabe für Geflüchtete“ wollen Hilfestellungen geben, sich gleichberechtigt zu begegnen und Anregungen liefern, wie diese Begegnungen gestaltet werden können.

Network of European Foundations

Pooling funds, pooling strengths

Englischsprachige Publikation im Rahmen des European Programme for Integration and Migration: Readers will see how collaboration and co-creation have delivered unique results for foundations, grantees, and the field at large.

Impact Hub, Robert Bosch Stiftung

Convening & Collaborating With and For Cities - Beyond (un)employment Discovery Phase Report

Diese Publikation geht auf die wichtigsten Erkenntnisse der "Entdeckungsphase" des Programms “beyond (un) employment” ein. In Zeiten anhaltender und chronischer Arbeitslosigkeit in weiten Teilen Europas wird im Programm Beschäftigung als Faktor für gesellschaftliche Teilhabe untersucht, um konkrete Lösungsansätze für lokale Herausforderungen zu entwickeln und umzusetzen.

Robert Bosch Stiftung

STADTMACHER-Blatt #3

Die Schwerpunkte dieser Ausgabe sind Partizipation und Community, am Beispiel von Berlin, Xi'an und Beijing.

Thomas Wright

A Post American Europe and the Future of US Strategy

Englischsprachige Publikation im Rahmen der Brookings - Robert Bosch Foundation Transatlantic Initiative (BBTI): The paper traces American political engagement in Europe since the Cold War, reviews the type of Europe that America leaves behind, considers how Europe is likely to respond to its challenges and to American political and diplomatic retrenchment, and discusses what a post-American Europe means for the United States.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10