Publikationen der Robert Bosch Stiftung



Migration Strategy Group Internationale Zusammenarbeit und Entwicklung

Mehr Kohärenz! Externe Dimensionen einer um umfassenden deutschen Migrations- und Flüchtlingspolitik

Die Migration Strategy Group „Internationale Zusammenarbeit und Entwicklung“ hat sich in fünf Sitzungen zwischen Juli 2016 und Mai 2017 mit der Kohärenz der deutschen Migrations- und Flüchtlingspolitik befasst und das Zusammenspiel mit anderen Politikfeldern analysiert, insbesondere mit der Außen-, Sicherheits-, Arbeitsmarkt- und Entwicklungspolitik.

Der vorliegende Text beruht auf Diskussionen und Erörterungen der Migration Strategy Group.

Migration Strategy Group on International Cooperation and Development

More Coherence! External Dimensions of a Comprehensive Migration and Refugee Policy - Insights from Germany

Die Migration Strategy Group „Internationale Zusammenarbeit und Entwicklung“ hat sich in fünf Sitzungen zwischen Juli 2016 und Mai 2017 mit der Kohärenz der deutschen Migrations- und Flüchtlingspolitik befasst und das Zusammenspiel mit anderen Politikfeldern analysiert, insbesondere mit der Außen-, Sicherheits-, Arbeitsmarkt- und Entwicklungspolitik.

Der vorliegende Text beruht auf Diskussionen und Erörterungen der Migration Strategy Group. Englische Version.

Global Governance Futures Fellows

Pandemonium: Risk Factors for Future Pandemics

Report des Programms Global Governance Futures - Robert Bosch Foundation Multilateral Dialogues.
Englische Ausgabe vom Juni 2017.

Global Governance Futures Fellows

Data Power Dynamics: Who Runs the World in 2027?

Report des Programms Global Governance Futures - Robert Bosch Foundation Multilateral Dialogues.
Englische Ausgabe vom Juni 2017.

Global Governance Futures Fellows

Volatile Years: Transnational Terrorism in 2027

Report des Programms Global Governance Futures - Robert Bosch Foundation Multilateral Dialogues.
Englische Ausgabe vom Juni 2017.

The Royal Institute of International Affairs Chatham House

Europa – ziehen wir (noch) an einem Strang? Was Bevölkerung und Eliten wirklich über die EU denken – eine repräsentative Umfrage

Die Studie beleuchtet die gegensätzlichen Einstellungen von Eliten und übriger Bevölkerung zur Zukunft Europas, sie weist aber auch auf die überraschende Einigkeit beider Gruppen in Sachen europäischer Solidarität und zu den Errungenschaften und Misserfolgen der EU hin. Die vergleichende Studie basiert auf einer zwischen Dezember 2016 und Februar 2017 in zehn Ländern durchgeführten Umfrage.

The Royal Institute of International Affairs Chatham House

The Future of Europe Comparing Public and Elite Attitudes

Englische Version der Studie “Europa - ziehen wir (noch) an einem Strang? Was Bevölkerung und Eliten wirklich über die EU denken - eine repräsentative Umfrage“ vom Juni 2017.

Robert Bosch Stiftung

Neues aus der Robert Bosch Stiftung im Bosch Zünder 2/2017

Aktuelles aus der Robert Bosch Stiftung im Bosch Zünder, der internationalen Mitarbeiterzeitung der Bosch-Gruppe.

Robert Bosch Stiftung

Foundation News in Bosch Zünder 2/2017

Stiftungsseite im Bosch-Zünder, internationale Mitarbeiterzeitung der Bosch-Gruppe. Englische Ausgabe.

Robert Bosch Stiftung (Hg.)

Das Magazin "Nachhaltigkeit" (22/2017)

Das Magazin der Robert Bosch Stiftung. Ausgabe vom Mai 2017 zum Thema "Nachhaltigkeit" u.a. mit diesen Beiträgen:

- BODEN GUTMACHEN FÜR DAS KLIMA Auf dem Bauernhof werden – Schüler zu Klimaschützern

- ZURÜCK ZU DEN WURZELN – Stoppen lange vergessene Getreidesorten den Hunger in Afrika?

- WARUM NACHHALTIGKEIT EXISTENZIELL IST – Christof Bosch im Interview

- NICHTS LOS AUSSER DEM BAHNHOF – Ein Jugendtreff macht die Stadt lebenswert

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10