Geosuche

Die Robert Bosch Stiftung wirkt mit ihrem Engagement in vielen Ländern auf der Welt. Hier finden Sie die Projekte, Ausschreibungen und weiteren Aktivitäten der Stiftung nach Ländern sortiert.
 
 
||
Beispiele aus der Förderung zum Thema Frieden
Hier finden Sie einige ausgewählte Projekte zum Thema Frieden, die durch Unterstützung der Robert Bosch Stiftung realisiert werden konnten.
||
Berlin Seminar: Truth, Justice & Remembrance
Journalisten und Vertreter zivilgesellschaftlicher Organisationen bekommen Einblicke in die Vergangenheitsaufarbeitung in Deutschland. Sie besuchen Gedenkstätten und treffen Zeitzeugen, Politiker und Experten zur Erinnerungskultur.
||
Der Deutsche Schulpreis
Wir prämieren Schulen, die Vorbilder für die Schulentwicklung in Deutschland sind. Grundlage ist ein umfassendes Bildungsverständnis mit sechs Qualitätsbereichen: Leistung, Umgang mit Vielfalt, Unterrichtsqualität, Verantwortung, Schulleben und Schule als lernende Institution.
||
Deutsch-Indisches Klassenzimmer
Die Schüler sollen die Arbeits- und Ausbildungskultur des anderen Landes kennen lernen und über die kulturellen Unterschiede hinweg einen Weg zur erfolgreichen Kooperation entwickeln.
||
Fellowship for Historical Dialogue and Accountability an der Columbia University
Die Fellows forschen für ein Semester an der Columbia University zum Umgang mit Vergangenheit in von Konflikt geprägten Gesellschaften. Sie bauen ihr internationales Netzwerk aus und entwickeln ein Projekt, das sie in ihren Heimatländern umsetzen.
||
Förderung von Projekten der Konflikttransformation und Friedenssicherung
Wir fördern Projekte, die Verhalten und Einstellung zu Konflikten verändern. Mögliche Themen sind Transitional Justice, Mediation, die Rolle digitaler Technologien, Menschenrechtsschutz, die Berichterstattung über Konflikte und die Rolle von Religionen.
||
Forum Medien und Entwicklung
Netzwerk von Institutionen und Experten, die sich mit aktuellen Fragen in der Medienentwicklungszusammenarbeit befassen
||
Global Governance Futures – Robert Bosch Foundation Multilateral Dialogues
Nachwuchsführungskräfte aus NGOs, Wissenschaft und Wirtschaft aus Europa, USA sowie Indien, China und Japan erarbeiten gemeinsam Lösungsvorschläge für internationale Probleme wie Internet Governance oder Klimawandel.
||
Internationale Krisentransformation und Demokratieförderung am Scheideweg
Experten aus nicht-westlichen Demokratien tauschen Erfahrungen aus und richten Empfehlungen an westliche Entscheidungsträger der Demokratieförderung.
||
Internationaler Dialog in Bildungsfragen
Gute Praxis, Steuerungswissen und wissenschaftliche Erkenntnis auch über Länder- und Systemgrenzen hinweg nutzbar zu machen, ist für uns ein wichtiger Schritt zur Förderung von Qualität und Innovation in der Bildung.
1 2