Gesellschaft

Jugend und Demokratie

Jugend und Demokratie
Die geringe Wahlbeteiligung, gerade bei jungen Menschen, und Umfragen wie die Shell-Studie machen deutlich, dass sich viele Jugendliche nicht für (Partei-)Politik interessieren. Sie spüren eine Distanz zwischen der eigenen Lebenswelt und dem politischen System, glauben, auf dieses System keinen Einfluss zu haben, und verweigern ihre Beteiligung. Wir wollen junge Menschen ermutigen, Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen und sich für ihre Interessen einzusetzen.
Deswegen sind wir seit 2009 zum Thema "Jugend und Demokratie" aktiv. Unser Fokus liegt auf der Ermittlung von geeigneten Zugängen, um gerade wenig interessierte Jugendliche in ihren Lebenswirklichkeiten zu erreichen.
Es geht uns dabei weniger um die Vermittlung von Fachwissen und klassischer Institutionenkunde, sondern um die Veränderung von Haltungen, die Stärkung von Kompetenzen für demokratisches Handeln und um die Beschäftigung mit grundlegenden Fragen des gesellschaftlichen Zusammenlebens.
Sei es in der Schule, im Fußballstadion oder in den neuen Medien: Mit unterschiedlichen Projekten und auf neuen Wegen wollen wir junge Menschen für gesellschaftspolitische Themen und politische Beteiligung sensibilisieren und die Arbeit gegen Extremismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit unterstützen.
Wir sind in folgenden Projekten aktiv
Dialog macht Schule

Dialog macht Schule

Jugendliche sollen in mehrmonatigen Gesprächsprozessen und unter der Leitung sogenannter Dialogmoderatoren für politische Themen interessiert werden und ein Bewusstsein für Demokratie und Teilhabe in der Gesellschaft entwickeln.

 
Fachtagung "Politische Bildung in den neuen Medien"

Fachtagung "Politische Bildung in den neuen Medien"

Bei der Fachtagung im Dezember 2013 wurde diskutiert, welche Chancen und Herausforderungen die neuen Medien für die politische Bildung bieten und wie politische Bildung aufgestellt sein muss, um im Netz zu bestehen.

 
Jugend debattiert

Jugend debattiert

Im Mittelpunkt steht ein bundesweiter Wettbewerb, der Schüler der Klassen 8-10 und 11-13 aller Schularten zum Debattieren einlädt. Im Verlauf des Wettbewerbs erlernen die Schüler ihre Meinung darzulegen, andere Ansichten aufzugreifen und zu akzeptieren.

 
Jugend gegen Extremismus

Jugend gegen Extremismus

Extremismus hat ganz unterschiedliche Facetten und bleibt in Zeiten gesellschaftlicher Veränderungen eine große Herausforderung. Viele Jugendliche engagieren sich für eine demokratische Gesellschaft und wurden dabei von uns gefördert und unterstützt.

 
Lernort Stadion - Politische Bildung an Lernzentren in Fußballstadien

Lernort Stadion - Politische Bildung an Lernzentren in Fußballstadien

An bundesweit zwölf Modellstandorten nutzen wir die Fußballbegeisterung von Jugendlichen für Angebote der politischen Bildung. Gesellschaftspolitische Themen können durch den alltagsnahen Zugang leichter erfasst und reflektiert werden.

 
Medieninitiative DU HAST DIE MACHT

Medieninitiative DU HAST DIE MACHT

Mit der Medieninitiative DU HAST DIE MACHT haben wir von 2010 bis 2015 junge Menschen über innovative Online-Aktionen und Bewegtbildproduktionen für das Thema Politik begeistert.

 
Rückgrat – Gegen Rechtsextremismus

Rückgrat – Gegen Rechtsextremismus

Viele Praktiker in der Jugendarbeit stehen der Heterogenität und den Haltungen "gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit" bzw. "pauschalisierender Ablehnungen" hilflos gegenüber. Mit dem Projekt "Rückgrat" wollen wir sie für ihre tägliche Arbeit stärken und fortbilden.

 
Starke Lehrer – Starke Schüler

Starke Lehrer – Starke Schüler

Mit dem Projekt "Starke Lehrer – starke Schüler" wollen wir Berufsschullehrer im Umgang mit rechtsaffinen Schülern durch Workshops und Supervision begleiten und unterstützen. Durch die Lehrkräfte werden die Schüler ermutigt, Meinungen zu reflektieren und neue Sichtweisen einzunehmen.

 
TINCON

TINCON

Die TINCON steht für "teenageinternetwork convention" und ist das erste Festival für digitale Jugendkultur. Drei Tage lang beschäftigen sich Jugendliche in Workshops, Vorträgen und Aktionen mit ihrer (nicht nur) digitalen Gegenwart und Zukunft.

 
Diese verwandten Projekte könnten Sie auch interessieren
Aktion Auslandserfahrung bringt's!

Aktion Auslandserfahrung bringt's!

Wir setzen uns dafür ein, die gesellschaftlichen Potentiale von pädagogisch begleiteten Auslandserfahrungen sichtbarer zu machen, austauschferne Zielgruppen zu erreichen und Schlüsselfiguren zu stärken.

 
Aktionen für eine Offene Gesellschaft

Aktionen für eine Offene Gesellschaft

Wir unterstützen Projekte, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt und ein Wir-Gefühl stärken, für Toleranz, Vielfalt und Demokratie eintreten und sich gegen politischen Radikalismus und Hass positionieren.

 
Läuft bei uns: Wir entscheiden mit!

Läuft bei uns: Wir entscheiden mit!

Mitmachen! Mitreden! Mitentscheiden! Wir fördern Jugendliche in Baden-Württemberg, die sich in ihrem Wohnort engagieren und an politischen Entscheidungsprozessen mitwirken wollen.

 
Medien - Mittler zwischen den Völkern

Medien - Mittler zwischen den Völkern

Zusammen mit der Berliner Journalisten-Schule führen wir ein dreimonatiges Stipendienprogramm für Journalisten aus Mittel- und Osteuropa sowie aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durch.

 
Miteinander, füreinander! Begegnungen mit Flüchtlingen gestalten

Miteinander, füreinander! Begegnungen mit Flüchtlingen gestalten

Vorurteile werden dort abgebaut, wo Flüchtlinge und die lokalen Bevölkerung miteinander in Kontakt kommen. Wir fördern Praxisprojekte, die Begegnungen auf Augenhöhe initiieren.

 
Partizipation in der Kita

Foto: GettyImages/BraunS

Partizipation in der Kita

Die Mitbestimmung von Kindern ist ein wichtiger Qualitätsfaktor für die Arbeit von Kitas. Unser Ziel ist es, die Rechte von Kindern auf Mitbestimmung zu stärken, die demokratischen Kompetenzen von Fachkräften weiterzuentwickeln und durch die Entwicklung demokratischer Strukturen eine Partizipationskultur in Kitas zu schaffen.

 
Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch

Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch

Jugendliche, Lehrende sowie Fachkräfte des Jugendaustausches finden hier gezielte Angebote zur Sprachförderung, beruflichen Bildung und zum schulischen oder außerschulischen Austausch zwischen Deutschland und der Russischen Föderation

 
Studie: Globale Verantwortung, Internationalisierung und Interkulturalität in der Schule (GLOBIS)

Studie: Globale Verantwortung, Internationalisierung und Interkulturalität in der Schule (GLOBIS)

Die Studie will einen Überblick über schulische Strategien im Umgang mit der Globalisierung geben und Muster für den Umgang mit Globalem Lernen entwickeln.

 
UWC Robert Bosch College

UWC Robert Bosch College

In Freiburg ist das erste United World College (UWC) in Deutschland entstanden, ein Oberstufenkolleg für Schüler aus der ganzen Welt.

 
Yallah! Junge Muslime engagieren sich

Yallah! Junge Muslime engagieren sich

Wir unterstützen Projekte junger Muslime und fördern kreative Ideen, die zeigen, wie bunt "unser Islam" in Deutschland ist.