Völkerverständigung

Internationaler Kulturaustausch

Das Thema Internationaler Kulturaustausch in der Robert Bosch Stiftung
Internationaler Kulturaustausch macht kulturelle Vielfalt als Bereicherung erlebbar und lädt zum Perspektivwechsel ein. Eine zentrale Rolle kommt dabei professionellen Kulturschaffenden und Kulturmittlern zu, die sich international engagieren. Wir fördern Werke und Projekte, die wichtige gesellschaftliche Fragen behandeln und zu einer besseren Verständigung zwischen Kulturen beitragen.
Das Engagement von Kulturakteuren unterstützen wir, indem wir ihre Qualifizierung und Mobilität sowie die Zusammenarbeit in grenzüberschreitenden und intersektoralen Netzwerken fördern.  

Im Fokus stehen Literatur, Film und Theater sowie Projekte, die Stadtentwicklung und soziale Innovation voranbringen.

Wir sind in folgenden Projekten aktiv
Europa21. Denk-Raum für die Gesellschaft von morgen

Europa21. Denk-Raum für die Gesellschaft von morgen

Der Veranstaltungsschwerpunkt Europa21 auf der Leipziger Buchmesse bietet eine internationale Plattform für konstruktiven Dialog über die Zukunft Europas.

 
Filmförderpreis für internationale Zusammenarbeit

Filmförderpreis für internationale Zusammenarbeit

Wir vergeben den Preis für Koproduktionen für gemeinsame Filmprojekte von Nachwuchsfilmemachern aus Deutschland, die mit Partnern aus den arabischen Ländern zusammenarbeiten.

 
Grenzgänger

Grenzgänger

Wir fördern internationale Rechercheaufenthalte von Autoren, Filmemachern und Fotografen, die in ihren Werken relevante gesellschaftliche Themen und Entwicklungen aufgreifen und sich differenziert mit anderen Ländern und Kulturen auseinandersetzen wollen.

 
START – Create Cultural Change

START – Create Cultural Change

"START" ist ein mehrstufiges Fortbildungs- und Stipendienprogramm für griechische Hochschulabsolventen, die sich mit innovativen Jugendkulturprojekten für das internationale Kulturmanagement qualifizieren wollen.

 
Actors of Urban Change

Actors of Urban Change

Wir stärken die Zusammenarbeit zwischen Akteuren aus der Kulturszene, der Verwaltung und Wirtschaft europaweit und fördern Konzepte zur nachhaltigen Entwicklung der Stadt durch Kultur.

 
American Days

American Days

Die American Days stellen die USA und ihre Kultur mit Ausstellungen, Filmen, Lesungen, Konzerten, Theateraufführungen und Diskussionsforen in den Mittelpunkt des Stuttgarter Lebens.

 
Der Übersetzerpreis Tarabya

Der Übersetzerpreis Tarabya

Der Doppelpreis besteht aus jeweils einem Haupt- und einem Förderpreis für die besten Übersetzungen deutscher Literatur ins Türkische und türkischer Literatur ins Deutsche.

 
Head to Head - Gedanken aus Amerika

Head to Head - Gedanken aus Amerika

In der Veranstaltungsreihe Head to Head diskutieren renommierte US-Amerikaner mit ausgesuchten deutschen Persönlichkeiten über Kunst, Kultur und Politik.

 
Internationale Krisentransformation und Demokratieförderung am Scheideweg

Internationale Krisentransformation und Demokratieförderung am Scheideweg

Experten aus nicht-westlichen Demokratien tauschen Erfahrungen aus und richten Empfehlungen an westliche Entscheidungsträger der Demokratieförderung.

 
Karl-Dedecius-Preis

Karl-Dedecius-Preis

Ein Preis für polnische Übersetzer deutschsprachiger Literatur und deutsche Übersetzer polnischer Literatur.

 
Literarische Brückenbauer

Literarische Brückenbauer

Wir fördern professionelle Literaturübersetzer aus dem Deutschen und ins Deutsche durch eine Vielzahl unterschiedlicher Projekte.

 
Szenenwechsel - Internationale künstlerische Kooperationen

Szenenwechsel - Internationale künstlerische Kooperationen

Wir unterstützen internationale Kooperationen zwischen einem Theater oder einer Freien Theatergruppe aus dem deutschsprachigen Raum und je einem Partner aus den Ländern Osteuropas oder dem nördlichen Afrika.

 
Tandem Europe

Tandem Europe

Tandem Europe ist ein Förderprogramm für Kulturmanager aus der Europäischen Union. In internationalen Tandems entwickeln und realisieren die Kulturmanager gemeinsam sozial und kulturell innovative Projekte und bauen so langfristige Partnerschaften auf.

 
Tandem Shaml

Tandem Shaml

Tandem Shaml ist ein Förderprogramm für Kulturmanager aus Europa und der Arabischen Welt. Ziel des Programms ist es, den Austausch zwischen den Kulturakteuren beider Regionen zu fördern und kulturelle Öffnungsprozesse zu verstärken.

 
The School of Kyiv

The School of Kyiv

Die Biennale "The School of Kyiv" verbindet Kunst mit innovativen zivilgesellschaftlichen Bildungsformaten und bietet eine Plattform, um aktuelle gesellschaftspolitische Fragen in der Ukraine und Europa hörbar und verständlich zu machen.

 
Übersetzerförderung der DVA-Stiftung

Übersetzerförderung der DVA-Stiftung

Um den Dialog zwischen deutscher und französischer Kultur zu vertiefen, hat die DVA-Stiftung Programme zur Übersetzerförderung in Literatur, Theater sowie Geistes- und Sozialwissenschaften eingerichtet.

 
ViVaVostok - Kinder- und Jugendliteratur aus Mittel- und Osteuropa

ViVaVostok - Kinder- und Jugendliteratur aus Mittel- und Osteuropa

Wir öffnen den besten und spannendsten Kinder- und Jugendbuchautoren aus den Ländern Mittel- und Osteuropas die Tür zum deutschsprachigen Raum.

 
Diese verwandten Projekte könnten Sie auch interessieren
Aktion Auslandserfahrung bringt's!

Aktion Auslandserfahrung bringt's!

Wir setzen uns dafür ein, die gesellschaftlichen Potentiale von pädagogisch begleiteten Auslandserfahrungen sichtbarer zu machen, austauschferne Zielgruppen zu erreichen und Schlüsselfiguren zu stärken.

 
FranceMobil

FranceMobil

Französische Lektoren sind im mobilen Einsatz an deutschen Schulen und werben für die französische Sprache und Kultur.

 
mobiklasse.de

mobiklasse.de

Wir entsenden Lektoren nach Frankreich, die in spielerisch gestalteten Unterrichtsstunden französischen Schülern die deutsche Sprache und Kultur vorstellen.

 
Robert Bosch Kulturmanager in der arabischen Welt

Robert Bosch Kulturmanager in der arabischen Welt

Die Kulturmanager werden mit Stipendien ausgestattet und haben die Aufgabe, Kulturveranstaltungen und begegnungsfördernde Initiativen durchzuführen, um den deutsch-arabischen Dialog zu fördern.