Völkerverständigung

Internationale Bildung

Das Thema Internationale Bildung in der Robert Bosch Stiftung
Internationale Erfahrungen entfalten gesellschaftliches Potential: Sie fördern auf vielfältige Weise Offenheit, Kompetenzen und Engagement. Damit profitiert nicht nur der Einzelne von einer solchen Erfahrung, sondern sie kommt in hohem Maße auch der Gesellschaft zugute. Unsere Vision ist daher, dass für alle jungen Menschen eine Auslandserfahrung zum selbstverständlichen Teil ihres Werdegangs wird.
Mit unseren Projekten und Programmen im Thema Internationale Bildung setzen wir uns dafür ein, die Rahmenbedingungen von internationalem Austausch zu verbessern, seinen gesellschaftlichen Stellenwert zu erhöhen, innovative Austauschmaßnahmen zu entwickeln und zu fördern und die Weiterqualifizierung von schulischen und außerschulischen Fachkräften und Multiplikatoren zu stärken.

Foto: ConAct - Ruthe Zuntz

Wir sind in folgenden Projekten aktiv
Aktion Auslandserfahrung bringt's!

Aktion Auslandserfahrung bringt's!

Wir setzen uns dafür ein, die gesellschaftlichen Potentiale von pädagogisch begleiteten Auslandserfahrungen sichtbarer zu machen, austauschferne Zielgruppen zu erreichen und Schlüsselfiguren zu stärken.

 
Das Lektorenprogramm in Asien

Das Lektorenprogramm in Asien

Wir vergeben Stipendien an Hochschulabsolventen und junge Dozenten, die an Hochschulen in Asien Deutsch als Fremdsprache unterrichten und Bildungsprojekte durchführen. Hochschulmitarbeiter aus Asien erhalten Weiterbildungen für ihr Engagement in Bildungsprojekten.

 
Deutsch-Indisches Klassenzimmer

Deutsch-Indisches Klassenzimmer

Die Schüler sollen die Arbeits- und Ausbildungskultur des anderen Landes kennen lernen und über die kulturellen Unterschiede hinweg einen Weg zur erfolgreichen Kooperation entwickeln.

 
Deutsch-türkischer Schüleraustausch

Deutsch-türkischer Schüleraustausch

Der Austausch ermöglicht Schülern aus Deutschland und der Türkei das jeweils andere Land intensiv kennen zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen.

 
Förderprogramm der Rochus und Beatrice Mummert-Stiftung

Förderprogramm der Rochus und Beatrice Mummert-Stiftung

Das Programm fördert zukünftige Management-Führungskräfte aus Mittel- und Südosteuropa mit Stipendien für ein Studium der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften in Deutschland.

 
FranceMobil

FranceMobil

Französische Lektoren sind im mobilen Einsatz an deutschen Schulen und werben für die französische Sprache und Kultur.

 
MEET UP! Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen

MEET UP! Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen

Mit dem Programm MEET UP! sollen die Beziehungen zur Ukraine intensiviert und das Engagement junger Menschen aus Deutschland und aus der Ukraine für demokratische Grundwerte und Völkerverständigung gestärkt werden.

 
mobiklasse.de

mobiklasse.de

Wir entsenden Lektoren nach Frankreich, die in spielerisch gestalteten Unterrichtsstunden französischen Schülern die deutsche Sprache und Kultur vorstellen.

 
Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch

Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch

Jugendliche, Lehrende sowie Fachkräfte des Jugendaustausches finden hier gezielte Angebote zur Sprachförderung, beruflichen Bildung und zum schulischen oder außerschulischen Austausch zwischen Deutschland und der Russischen Föderation

 
Studie: Globale Verantwortung, Internationalisierung und Interkulturalität in der Schule (GLOBIS)

Studie: Globale Verantwortung, Internationalisierung und Interkulturalität in der Schule (GLOBIS)

Die Studie will einen Überblick über schulische Strategien im Umgang mit der Globalisierung geben und Muster für den Umgang mit Globalem Lernen entwickeln.

 
Transatlantic Outreach Program

Transatlantic Outreach Program

Die Vermittlung eines modernen Deutschlandbildes an Schulen steht im Mittelpunkt des Programms, das wir in Kooperation mit der Deutschen Botschaft in Washington, dem Goethe-Institut und der Deutschen Bank fördern.

 
Ukraine Calling

Ukraine Calling

Die berufsbegleitende Weiterbildung vermittelt Verantwortlichen aus Organisationen der Politik, Medien, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, Kenntnisse zur Ukraine und ermöglicht Austausch und Vernetzung zwischen deutschen und ukrainischen Akteuren.

 
Wissenschaftsdialog der DVA-Stiftung

Wissenschaftsdialog der DVA-Stiftung

Die DVA-Stiftung fördert Kooperation und Austausch zwischen deutscher und französischer Wissenschaftskultur durch regelmäßige Programme am Frankreich-Schwerpunkt der Universität Stuttgart.

 
Diese verwandten Projekte könnten Sie auch interessieren
Schulbrücke Europa

David Ausserhofer/Deutsche Nationalstiftung

Schulbrücke Europa

Wir wollen das Bewusstsein von Schülern für ihre nationale Identität im Kontext der europäischen Einigung erweitern und sie nachhaltig motivieren, sich für den europäischen Gedanken zu engagieren.