Goerdeler_Kolleg_220.jpg

Carl Friedrich Goerdeler-Kolleg für Good Governance

Wir laden Führungskräfte aus Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Georgien, Moldau, Russland, Serbien, der Türkei und der Ukraine zum Carl Friedrich Goerdeler-Kolleg ein. Die Teilnehmer nehmen an drei Seminaren teil und setzen ein eigenes Projekt in ihrem Heimatland um. Die Seminarsprache ist Deutsch. Bewerben bis 19. Februar.
Deutsch-Tuerkischer_Schueleraustausch_220.jpg

Willkommen Türkei! Hoş geldin Almanya!

Wir fördern mit dem Programm "Willkommen Türkei! Hoş geldin Almanya!" deutsch-türkische Schüleraustauschprojekte. Gesucht werden deutsche und türkische Schulen, die ihren Schülerinnen und Schülern durch Besuch und Gegenbesuch ermöglichen möchten, das jeweils andere Land kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen. Bewerben bis 9. Februar 2018.
Education_on_Europe_220.jpg

Education on Europe

Wir erarbeiten mit Praktikern der europapolitischen Bildung neue Ansätze, um den Zugang zu europäischer Politik zu erleichtern. Die entstehenden Konzepte sollen dazu beitragen, mehr junge Menschen an europäischen Debatten zu beteiligen. Bewerbungsschluss ist der 29. Januar 2018.
Ausschreibung_Yallah.jpg

Yallah! Junge Muslime engagieren sich

Wir unterstützen Projekte junger Muslime und fördern kreative Ideen, die zeigen, wie bunt "unser Islam" in Deutschland ist. Gefördert werden Projekte und Initiativen junger Muslime zwischen 16 und 30 Jahren, die in ihrem Lebensumfeld etwas verändern wollen. Die Projekte sollen von Jugendlichen selbst beantragt, geplant und durchgeführt werden.
Szenenwechsel_Key_Visual_220x145.jpg

Szenenwechsel

Wir fördern Kooperationen zwischen Theatern oder Theatergruppen aus dem deutschsprachigen Raum mit einem Partner aus Nordafrika oder Osteuropa. Gesucht werden Projekte, die aktuelle gesellschaftliche Themen aufgreifen. Ausgewählte Kooperationen erhalten bis zu 15.000 Euro Förderung. Bewerben bis 15. Februar.
NLG_2017_220.jpg

Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort

Wir unterstützen engagierte Menschen, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt in ländlichen Räumen Ostdeutschlands stärken. Dazu fördern wir ihre Projekte über zwei Jahre, bilden die Teilnehmer weiter und vernetzen sie mit anderen. Bewerben können sich Vereine, Initiativen oder Privatpersonen bis 25. Februar 2018.
Elmar_Tophen_220.jpg

Elmar-Tophoven-Mobilitätsfonds

Wir unterstützen den Elmar-Tophoven-Mobilitätsfond für Literaturübersetzer mit der Sprachenkombination Französisch und Deutsch. Der Fond ermöglicht einen internationalen Arbeitsaufenthalt und stellt Mittel für Veranstaltungen zur Verfügung, in deren Rahmen das Übersetzungsprojekt präsentiert wird.
Deutsch_franzoesische_Nachwuchsjournalisten1_220.jpg

Austauschprogramm für deutsche und französische Nachwuchsjournalisten

Wir laden junge Journalisten aus Frankreich, Deutschland und einem weiteren Land zu Seminaren ein und ermöglichen ihnen Praktika in einer deutschen bzw. französischen Redaktion. Medienunternehmen und Journalistenschulen können geeignete Kandidaten vorschlagen, eine Direktbewerbung ist nicht möglich.
GettyImages_73266547_Foto_Ariel_Skelley_220_teaser.jpg

Chancen – gleich!

Um die Bildungschancen aller Kinder von Anfang an zu erhöhen und die Ressourcen, die Kinder und Familien aus ihren Kulturen, Sprachen und Lebenswelten mitbringen, für Bildungsprozesse in Kitas und Krippen zu nutzen, bieten wir ein Weiterqualifizierungsprogramm für Aus- und Weiterbildner sowie Seminare für Fachberatungen an.