Arbeiten bei der Robert Bosch Stiftung

Hospitanten (m/w) für den Bereich Personal

Die Robert Bosch Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Möglichst zum 01.02.2018 suchen wir einen engagierten

Hospitanten (m/w) für den Bereich Personal

Sie erhalten die Möglichkeit, den Bereich Personal der Robert Bosch Stiftung ganzheitlich kennenzulernen und Einblicke in viele Abläufe, Themen und Projekte zu erhalten.

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme von Projekten und anlassbezogenen Sonderthemen im Personalmarketing
  • Mitwirkung an Personalentwicklungskonzepten sowie einer Mitarbeiterbefragung
  • Unterstützung bei der Konzeption und Organisation von Veranstaltungen und Kursen unter anderem im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der betrieblichen Weiterbildung
  • Mitarbeit beim Recruiting und Unterstützung beim Bewerbermanagement
  • Beteiligung an der Personalwirtschaftsplanung wie bspw. der Budgetplanung
  • Unterstützung bei administrativen Vorgängen und im Tagesgeschäft sowie themenspezifische Recherchearbeit

Sie arbeiten als Teil des Personalteams direkt Ihren Kollegen zu und erhalten regelmäßiges Feedback. Zudem gewinnen Sie einen umfassenden Einblick in die Stiftungsarbeit und können an stiftungsinternen Fortbildungen teilnehmen.

 

Ihr Profil:

  • Sehr guter Hochschulabschluss in einem BWL-, Wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Studium, bzw. in einem vergleichbaren Studiengang mit personalwirtschaftlicher Ausrichtung
  • Aufgeschlossenheit gegenüber gesellschaftlichen Themen, Freude am Umgang mit Menschen sowie Interesse für personalwirtschaftliche Fragestellungen
  • erste praktische Erfahrungen im Personalbereich zum Beispiel in Form von Praktika
  • sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Vertraulichkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein verbindliches Auftreten und nicht zuletzt Humor runden Ihr Bewerberprofil ab

Die Hospitation dauert 6 Monate, die Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden. Der Arbeitsort ist Stuttgart.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 27.11.2017 über unser Online-Bewerberportal.

Jetzt bewerben

Kontakt

Jennifer_Schulze_rund_220.jpg
Jennifer Schulze
Fachreferentin Personal
Telefon 0711 46084-676