Arbeiten bei der Robert Bosch Stiftung

Teamassistenz (m/w) in Vollzeit im Themenbereich Gesundheit

Die Robert Bosch Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Eine gute Gesundheitsversorgung war Robert Bosch ein wichtiges Anliegen. Unser Ziel ist es, in nationalen und internationalen Kooperationen die Gesundheitsversorgung in Deutschland und Europa zukunftsfähig zu gestalten. Mit unseren Themen und Förderprogrammen setzen wir uns dafür ein, dass Gesundheitssystem und Versorgungspraxis vermehrt auf die Bedarfe der chronisch- und mehrfacherkrankten Menschen ausgerichtet sind.

Für die Unterstützung der Teams im Themenbereich Gesundheit in Stuttgart suchen wir zum Eintritt ab 01.01.2018 eine

Teamassistenz (m/w) in Vollzeit

 

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen die Senior Projektmanager und Projektmanager unserer Thementeams im organisatorischen Bereich und agieren dabei auch als Schnittstelle zwischen Antragstellern, Partnern und den Thementeams.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.

  • Unterstützung im Anfrage- und Antragsmanagement
  • Abwicklung von Routinevorgängen (Zahlungsvorgänge, Bestellungen, Reisekostenabrechnungen Datenpflege, Auswertungen, Standardverträge)
  • Bearbeitung von Verwendungsnachweisen
  • selbstständige Termin- und Reiseplanung
  • Unterstützung beim Veranstaltungsmanagement und bei der Vorbereitung von Besprechungen
  • Erledigung von Schriftverkehr, Verfassen von Texten nach Vorlage und Korrekturlektorat
  • Pflege der Internetseiten des Themenbereichs
  • Durchführung von Recherchen
  • Unterstützung bei Querschnittsaufgaben zwischen den Thementeams im Themenbereich und der gesamten Stiftung
  • Vertretung Abteilungssekretariat

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Ausbildung in der Verwaltung oder vergleichbare Qualifikation
  • einschlägige Berufserfahrung
  • sicherer und fortgeschrittener Umgang mit gängiger Bürosoftware (Kenntnisse im Umgang mit Intranet-Software und Social Media-Plattformen von Vorteil)
  • sehr gutes Formulierungsvermögen in Deutsch, sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Organisationstalent und vorausschauende, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit sowie hohe Kommunikationskompetenz
  • souveränes und freundliches Auftreten
  • Interesse an Themen der Gesundheitsversorgung und der Arbeit einer gemeinwohlorientierten Stiftung (ehrenamtliches Engagement von Vorteil)

 

Unser Angebot:

Wenn Sie sich leistungsorientiert und mit hohem persönlichem Einsatz dieser Aufgabe widmen wollen, bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team. Wir bieten attraktive Rahmenbedingungen und Zusatzleistungen und unterstützen Sie mit umfangreichen Weiterbildungsangeboten.

Die Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Entfristung der Stelle nach Ablauf der zwei Jahre wird angestrebt. Der Arbeitsort ist Stuttgart.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22.11.2017 über unser Online-Bewerberportal.

Jetzt bewerben

Kontakt

RobertBoschStiftung-stellengebote-Kontakt.jpg
Josefina Franco-Pérez
Referentin
Telefon 0711 46084-680