Arbeiten bei der Robert Bosch Stiftung

Hospitanz (m/w) für die Repräsentanz Berlin

Die Robert Bosch Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Für unsere Repräsentanz in Berlin suchen wir zum 02.01.2018 einen

Hospitanz (m/w) für die Repräsentanz Berlin

Sie lernen das gesamte Aufgabenspektrum des Büros Berlin kennen. Hierzu gehören das Veranstaltungsmanagement der Robert Bosch Stiftung und der operative Betrieb der Repräsentanz. Im Fördergebiet Völkerverständigung verantwortet das Büro Berlin die Förderung der Konflikttransformation sowie Maßnahmen, die dem internationalen politischen Dialog dienen. Darüber hinaus ist das Büro Berlin für die Kontaktpflege mit Partnern in der Hauptstadt zuständig. Schließlich ist in der Repräsentanz Berlin die Robert Bosch Academy ansässig. Sie bietet als Einrichtung der Stiftung Fellows aus aller Welt einen Raum für multilateralen und lösungsorientierten Austausch sowie interdisziplinäre Zusammenarbeit zu den Fragen unserer Zeit.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung in der Projektvorbereitung und Projektnachbereitung
  • Antragsbearbeitung und Programmsteuerung
  • Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Betreuung von Gastaufenthalten der Fellows der Robert Bosch Academy
  • Verfassen und die Bearbeitung von Texten sowie einschlägige Assistenztätigkeiten
  • Recherchetätigkeiten
  • Datenerfassung und Datenpflege

Ihr Profil:

  • Sehr guter Studienabschluss
  • Erste praktische Erfahrungen (z. B. Praktika, Ausbildung etc.)
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes Interesse an Fragestellungen und praxisorientierten Vorhaben der Völkerverständigung
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsvermögen runden Ihr Bewerberprofil ab

Die Hospitanz dauert 6 Monate, die Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden. Der Arbeitsort ist Berlin.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.11.2017 über unser Online-Bewerberportal.

Jetzt bewerben

Kontakt

Jennifer_Schulze_rund_220.jpg
Jennifer Schulze
Fachreferentin Personal
Telefon 0711 46084-676