Eindrücke vom Medienforum

Fotos: Anita Back 
Hu Xijin, Chefredakteur der chinesischen Tageszeitung Global Times, eröffnete das Warm-Up Event.
 
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer verorteten auf einer Weltkarte, wo sie sich zuhause fühlen oder wo ihr Herz liegt - was für ein durchaus überraschendes Ergebnis sorgte.
 
Die Teilnehmer am Runden Tisch in der Berliner Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung.
 
Am Runden Tisch nahmen unter anderem Wolfgang Krach, Süddeutsche Zeitung, Hu Xijin, Global Times, Uta-Micaela Dürig, Robert Bosch Stiftung, und Douglas Jehl, Washington Post, teil.
 
Bai Yansong ist Starmoderator beim chinesischen Staatsfernsehen CCTV und für seine prägnante Ausdrucksweise bekannt.
 
Bruce Dold ist Herausgeber und Chefredakteur des Chicago Tribune.
 
Die Teilnehmer des 1. Medienforums China - Deutschland - USA.