Wissenschafts-Journalismus heute

Füchse in der Stadt

Citizen Science - in Großbritannien ein fest etablierter und erfolgreicher Ansatz, um die bürgerliche Beteiligung an wissenschaftlichen Projekten zu steigern. In deutschen Medien wird dieses Format bisher jedoch nicht genutzt. Dies änderte sich allerdings im Rahmen einer mehrwöchigen Programmaktion mit naturwissenschaftlichem Bezug. Am Beispiel des Projekts "Füchse in der Stadt" wurde ein Prototyp für ein zielgruppengerechtes Format entwickelt und getestet, das Jugendliche über Citizen Science informiert, sie dafür interessiert und im besten Fall zur Teilnahme anregt - ganz dem Motto: Bürger forschen mit. Was dabei herumgekommen ist, soll in Form eines Making-Offs und Werkstattberichts in entsprechende Kanäle aller ARD-Sendeanstalten vermittelt werden.