Kultur

Künstlerische Zusammenarbeit verbindet Kulturen

Über Ländergrenzen und über Jahrhunderte hinweg hat die europäische Kultur in ihrer Geschichte große gemeinsame Traditionen und Epochen begründet. Wir sind überzeugt, dass die künstlerische Zusammenarbeit von Menschen unterschiedlicher kultureller und sprachlicher Herkunft für Deutschland und Europa ein wichtiges Mittel der Verständigung ist. Ganz besonders die Literatur hat das Fremde und Neue immer wieder aufgegriffen. Daher fördern wir Beiträge von Autoren verschiedener Nationen und Kulturkreise zur Literatur und wollen Jugendliche unterschiedlicher Herkunft für Literatur und Sprache begeistern. Das künstlerische Zusammenwachsen von deutschen und ost- sowie südosteuropäischen Nachwuchs-
filmemachern unterstützen wir mit einem eigenen Filmförderpreis.

Chamissopreis_teaser.gif
Adelbert-von-Chamisso-Preis
Der Literaturpreis wird jährlich an Autoren verliehen, deren Muttersprache und kulturelle Herkunft nicht die deutsche ist und deren Werke einen wichtigen Beitrag zur deutschsprachigen Literatur leisten.
Filmfoerderpreis_2013_85x85.jpg
Filmförderpreis
Die Stiftung vergibt den Preis für Koproduktionen für gemeinsame Filmprojekte von Nachwuchsfilmemachern aus Deutschland, die mit Partnern entweder aus Osteuropa oder den arabischen Ländern zusammenarbeiten.
Kunst_und_Spiele_85.jpg
Kunst und Spiele
Zehn überregional bedeutende Akteure aus den Bereichen darstellende und bildende Kunst, Musik, Film und Naturwissenschaften in Deutschland erhalten die Möglichkeit, die frühpädagogische Kulturvermittlung an ihren Häusern zu stärken und auszubauen.
grenzgaenger.jpg
Grenzgänger
Wir unterstützen Autoren bei Recherchen für Veröffentlichungen, die die Länder Mittel-, Ost- und Südosteuropas sowie Nordafrikas als Thema grenzüberschreitend und für ein breites Publikum aufbereiten.
Hier finden Sie die Programme der Robert Bosch Stiftung zum Thema "Kultur", sortiert nach Programmbereichen.

Gesundheit und Wissenschaft